24.10.2018

Licht-Show sorgt für Haldenzauber

Auf dem Plateau gibt’s stündliche musik-lichtsynchronisierte Vorführungen

Autor: Silke Dames

Nach Einbruch der Dunkelheit wird die Millicher Halde im niederrheinischen Hückelhoven im Winter zu einem besonderen Hingucker: Vom 26. November 2018 bis 6. Januar 2019 zeigt die Lichtinszenierung „Haldenzauber“ Besuchern auf dem Weg nach oben verschiedene Installationen, interaktive Figuren und musiksynchrone Inszenierungen. Insgesamt fünf Stationen stellen verschiedene Themengebiete dar, etwa einen „Wald der blauen Blumen“ oder einen „Magischen Wald der Tiere.“

Nach rund 400 Stufen, oder wahlweise auch einer Fahrt mit einem Shuttle-Service, gibt es oben auf dem rund 70 Meter hohen Plateau stündliche Vorführungen, einen schönen Ausblick auf das Umland sowie einen Gastro-Bereich. Der Eintritt zum Lichterpark kostet für Kinder acht, für Erwachsene 13,50 Euro.

www.haldenzauber.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

14.11.2018

Düsseldorfs beste Foto-Spots im Überblick

Zur NRW-Tournews

01.10.2018

Tourismus NRW sucht die besten Genuss-Erlebnisangebote

Zur Pressemitteilung

16.11.2018

Deutscher Tourismuspreis für virtuelle Zeitreise durch Köln

Zur Branchennews

16.11.2018

In #Köln wird gerade getestet, wie die Mobilität der Zukunft aussehen könnte: Solarpanele auf der Straße und die Er… https://t.co/pVR5f1KQaI

Tourismus NRW auf Twitter folgen

15.11.2018

Großartig! Der 🥈-Preis des #dtp18 fährt mit der historischen 🚃 nach @VisitKoeln! Herzlichen Glückwunsch, wir ziehen… https://t.co/nvZ7sDbZvP

Tourismus NRW auf Twitter folgen

14.11.2018

Dünenspaziergang in Dortmund

Zur NRW-Tournews

15.11.2018

🏵 Herzlichen Glückwunsch @urlaubsguru_de zum Publikumspreis des #dtp18 für Eure fantastische #Deutschlandliebe u.a.… https://t.co/AsTgY4i7AZ

Tourismus NRW auf Twitter folgen