Blick vom Kalvarienberg Alendorf in der Eifel

17.03.2021

Laschet hält Lockerungen für Tourismus für fraglich

Bund und Länder wollen am 22. März über das Thema beraten

Autor: Tonia Haag

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet sieht Lockerungen für den Deutschlandtourismus in den Osterferien skeptisch. Ob für Deutschland der Tourismus am 22.3. bei steigenden Inzidenzen geöffnet werde, halte er „eher für fraglich“, sagte Laschet am 16. März. Am 22. März treffen sich Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidenten der Länder erneut, um über das weitere Vorgehen in der Corona-Krise zu beraten. Bei ihrem letzten Treffen am 3. März hatten sie sich darauf verständigt, dann unter anderem über weitere Öffnungsschritte und Perspektiven für die Themen Reisen und Hotels zu beraten.

Die gesamte Pressekonferenz von Ministerpräsident Laschet und Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann: www.land.nrw (Aussagen zum Tourismus um Minute 19)

WEITERE INFORMATIONEN

07.04.2021

Neuer Schmökerstoff zum Wegträumen: In unserem NRW-Magazin geht's diesmal u.a. um Industriekultur, Schlösser, Burge… https://t.co/XIrZS0CBGW

Tourismus NRW auf Twitter folgen

18.03.2021

Beuys & Bike: Auf dem Rad zum Jubilar

Zur Pressemitteilung

25.03.2021

Neues Reisemagazin stellt kulturelle Highlights in den Vordergrund

Zur Branchennews

06.04.2021

Synonym für Top-Radreiseregion mit 11 (oder 12) Buchstaben? @Muensterland 🚴😊! Laut Radreiseanalyse des @FahrradClub… https://t.co/CnHy4JjEfF

Tourismus NRW auf Twitter folgen

09.04.2021

Die Zeit für Städtereisen wird wieder kommen. Wer sich schon mal Appetit holen möchte: gleich mal auf unserer neuen… https://t.co/V4JYPF2nNX

Tourismus NRW auf Twitter folgen