Blick vom Kalvarienberg Alendorf in der Eifel

17.03.2021

Laschet hält Lockerungen für Tourismus für fraglich

Bund und Länder wollen am 22. März über das Thema beraten

Autor: Tonia Haag

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet sieht Lockerungen für den Deutschlandtourismus in den Osterferien skeptisch. Ob für Deutschland der Tourismus am 22.3. bei steigenden Inzidenzen geöffnet werde, halte er „eher für fraglich“, sagte Laschet am 16. März. Am 22. März treffen sich Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidenten der Länder erneut, um über das weitere Vorgehen in der Corona-Krise zu beraten. Bei ihrem letzten Treffen am 3. März hatten sie sich darauf verständigt, dann unter anderem über weitere Öffnungsschritte und Perspektiven für die Themen Reisen und Hotels zu beraten.

Die gesamte Pressekonferenz von Ministerpräsident Laschet und Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann: www.land.nrw (Aussagen zum Tourismus um Minute 19)

WEITERE INFORMATIONEN

22.06.2021

Das Angebot an Wanderwegen in #DeinNRW ist weiter gewachsen: Im Naturpark Schwalm-Nette gibt's zehn neue barrierear… https://t.co/YaFWEcAju8

Tourismus NRW auf Twitter folgen

17.06.2021

Listen, Baby! Tourismus NRW setzt Musikkampagne mit neuen Inhalten fort

Zur Pressemitteilung

18.06.2021

Beherbergungsstatistik Jan.-Apr. 2021

Zur Branchennews

18.06.2021

Die Bundesnotbremse und das Beherbergungsverbot haben auch im April ihre deutlichen Spuren in der Beherbergungsstat… https://t.co/vacjWFQEml

Tourismus NRW auf Twitter folgen

23.06.2021

Das #radrevier bekommt Zuwachs: In Essen gibt es einen neuen naturnahen #Mountainbike-Trail. Dabei geht’s durch die… https://t.co/ri1BB33wEC

Tourismus NRW auf Twitter folgen