Gedeckter Tisch im Restaurant

11.01.2022

Landesregierung passt Corona-Regeln an

Selbsttests unter Aufsicht möglich

Autor: Tonia Haag

Die nordrhein-westfälische Landesregierung verschärft die Corona-Maßnahmen weiter. Wie in der Bund-Länder-Runde besprochen, brauchen etwa Restaurant-Gäste künftig nicht nur einen Ausweis über eine vollständige Impfung oder Genesung, sondern auch einen negativen Corona-Test. Dabei dürfen Selbsttests unter Aufsicht durchgeführt werden. Ausgenommen von der zusätzlichen Testpflicht sind lediglich Geboosterte sowie Menschen, die zusätzlich zu vollständiger Grundimmunisierung innerhalb der vergangenen drei Monate von einer Infektion genesen sind.

Angepasst werden die Regelungen für Veranstaltungen. Künftig sollen nicht nur Großveranstaltungen nur noch mit maximal 750 Besuchenden möglich sein, sondern auch überregionale Veranstaltungen.

Die gesamte neue Corona-Schutzverordnung: www.mags.nrw

WEITERE INFORMATIONEN

14.01.2022

Das @Wandermagazin sucht wieder Deutschlands schönsten Wanderweg und #DeinNRW ist unter den Nominierten zweifach ve… https://t.co/BN0eesbNFz

Tourismus NRW auf Twitter folgen

20.01.2022

Tourismusjahr 2021: Hochrechnung zeigt Aufwärtstrend in schwierigen Zeiten

Zur Pressemitteilung

17.12.2021

Beherbergungsstatistik Januar - Oktober 2021

Zur Branchennews

11.01.2022

Lust auf ein wirklich spannendes #Praktikum? Ab Mitte Juli bieten wir Einblicke in ganz unterschiedliche Bereiche w… https://t.co/UHG0onEE3L

Tourismus NRW auf Twitter folgen

20.01.2022

.@ITNRW hat heute die Beherbergungsstatistik für Jan. bis Nov. 2021 veröffentlicht und unsere Marktforschung hat da… https://t.co/GWAYFJ5rhA

Tourismus NRW auf Twitter folgen