Auf einem Tisch sind die Worte "Dein NRW in Berlin" zu lesen.

17.09.2015

Landesregierung lädt Tourismus NRW zum Sommerfest ein

Landesverband stellt 1.800 geladenen Gästen das Reiseland NRW vor

Autor: Tonia Haag

Im Rahmen des Sommerfestes der NRW-Landesregierung in Berlin hat Tourismus NRW in der Bundeshauptstadt das Reiseland Nordrhein-Westfalen vorgestellt. Auf Einladung der Staatskanzlei war der Landesverband am 8. September 2015 mit einem Infostand und einem NRW-Kino in der NRW-Landesvertretung in Berlin vertreten.

Als Partnerland war zudem das Münsterland eingeladen. In der Region gibt es viele Unternehmen, die sich mit der digitalen Welt beschäftigen und den Wandel in dem Bereich mit ihren Ideen vorantreiben. Damit stand die Region beispielshaft für das Motto des Sommerfests „Mit dem Westen vernetzen“.

Weiterer Partner aus NRW war das Kölner Schokoladenmuseum, das mit seinem süßen Angebot viele Besucher an den NRW-Stand lockte. Insgesamt waren zum Sommerfest rund 1.800 Gäste geladen, darunter das gesamte Landeskabinett.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

18.07.2018

Neu in Winterberg: Rasant rodeln ohne Schnee

Zur NRW-Tournews

17.07.2018

Tourismus NRW gibt digitales Magazin zum Thema Barrierefreiheit heraus

Zur Pressemitteilung

13.07.2018

Neues Trendmagazin rückt Barrierefreiheit in den Fokus

Zur Branchennews

19.07.2018

Ein Hotel so ganz ohne Mitarbeiter vor Ort? Gibt's. Die Macher des Koncept Hotels in #Köln verstehen ihr Haus als A… https://t.co/IXCdpReogu

Tourismus NRW auf Twitter folgen

19.07.2018

#WhatsApp als Bewerbungskanal? Machen immer mehr Unternehmen - und das offenbar mit Erfolg, wie das Beispiel des Fr… https://t.co/sLofynQ6Qo

Tourismus NRW auf Twitter folgen

18.07.2018

Kölner Hotel ohne Mitarbeiter erhält Digital Leader Award

Zur NRW-Tournews

18.07.2018

Das glauben wir gern: Urlaub in Deutschland wird immer beliebter, sagt die BAT-Stiftung für Zukunftsfragen. Mehr Er… https://t.co/n68VOjMNcS

Tourismus NRW auf Twitter folgen