29.06.2018

Tourismus NRW präsentiert sich auf Sommerfest der NRW-Landesvertretung

Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel und Mitglieder des NRW-Landeskabinetts gehörten zu den Gästen in Berlin

Autor: Silke Dames

Auf dem Sommerfest der NRW-Landesregierung in Berlin hat Tourismus NRW das Reiseland Nordrhein-Westfalen vorgestellt. Auf Einladung der Staatskanzlei war der Landesverband am 26. Juni 2018 in der Hauptstadt vertreten. Schwerpunktthemen waren das 2019 anstehende Jubiläumsjahr „100 Jahre Bauhaus“, das auch in NRW groß gefeiert wird, sowie das Projekt „NRW als Destination für Urban Lifestyle und Szene“, kurz #urbanana, in dem Tourismus NRW gemeinsam mit Partnern aus Köln, Düsseldorf und dem Ruhrgebiet urbane Räume und ihre Szenen als Reiseziele auch international bekannter machen möchte. Für Hingucker am Stand sorgte insbesondere der niederländische Künstler Stephan Brusche, der Kunstwerke aus Bananen schnitzt.

Unter dem Motto „Miteinander gestalten, miteinander vernetzen: NRW miteinander“ waren über 1800 Gäste zum Fest der NRW-Landesregierung  gekommen, darunter auch Bundeskanzlerin Angela Merkel und Mitglieder des Landeskabinetts.

 

WEITERE INFORMATIONEN

12.05.2021

Lust auf kleine Abenteuer und Fluchten aus dem Alltag? @deinsauerland hat eine Kampagne gestartet, in der genau sol… https://t.co/szsAgZEHa4

Tourismus NRW auf Twitter folgen

14.05.2021

Interaktives Medienkunstprojekt verbindet urbane und virtuelle Räume in Nordrhein-Westfalen

Zur Pressemitteilung

06.05.2021

DTV fordert einheitliche Öffnungen für Tourismus

Zur Branchennews

11.05.2021

Die Liste mit Naturangeboten in #DeinNRW, bei denen man Abstand halten kann, ist wieder länger geworden 😊😍: Am… https://t.co/aKa3eqpKcl

Tourismus NRW auf Twitter folgen

14.05.2021

#DeinNRW hat einen neuen Fernwanderweg 😍! Zwischen Niederrhein und @Muensterland geht's auf 150 Kilometern quer dur… https://t.co/BFI5QNLFIz

Tourismus NRW auf Twitter folgen