29.06.2018

Tourismus NRW präsentiert sich auf Sommerfest der NRW-Landesvertretung

Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel und Mitglieder des NRW-Landeskabinetts gehörten zu den Gästen in Berlin

Autor: Silke Dames

Auf dem Sommerfest der NRW-Landesregierung in Berlin hat Tourismus NRW das Reiseland Nordrhein-Westfalen vorgestellt. Auf Einladung der Staatskanzlei war der Landesverband am 26. Juni 2018 in der Hauptstadt vertreten. Schwerpunktthemen waren das 2019 anstehende Jubiläumsjahr „100 Jahre Bauhaus“, das auch in NRW groß gefeiert wird, sowie das Projekt „NRW als Destination für Urban Lifestyle und Szene“, kurz #urbanana, in dem Tourismus NRW gemeinsam mit Partnern aus Köln, Düsseldorf und dem Ruhrgebiet urbane Räume und ihre Szenen als Reiseziele auch international bekannter machen möchte. Für Hingucker am Stand sorgte insbesondere der niederländische Künstler Stephan Brusche, der Kunstwerke aus Bananen schnitzt.

Unter dem Motto „Miteinander gestalten, miteinander vernetzen: NRW miteinander“ waren über 1800 Gäste zum Fest der NRW-Landesregierung  gekommen, darunter auch Bundeskanzlerin Angela Merkel und Mitglieder des Landeskabinetts.

 

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

11.07.2019

Online-Magazin zum Tagungsmarkt der Zukunft

Zur Pressemitteilung

19.07.2019

Tourismus NRW sondiert neuen Markt für Tagungsland NRW

Zur Branchennews

22.07.2019

Unsere Bewerbungsfrist läuft noch bis zum 9. August https://t.co/HKY9CdzP5F

Tourismus NRW auf Twitter folgen

22.07.2019

Der Nationalpark Eifel spürt den #Klimawandel: Es werden immer mehr wärmeliebende Arten entdeckt und der Borkenkäfe… https://t.co/q6REyPA1H8

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

19.07.2019

Wow, das ist mal eine beeindruckende Zahl 😲: Im vergangenen Jahr betrug das weltweite Exportvolumen, das durch Reis… https://t.co/zxpIYiB7cY

Tourismus NRW auf Twitter folgen