Gedeckte Tische mit weißroter Decke und Weingläser.

Servicequalität Deutschland in NRW

Der Initiative ServiceQualität Deutschland liegt das Wohl der Gäste am Herzen. Sie ist ein Instrument, durch das interessierte Unternehmen nachhaltig und kontinuierlich Verbesserungen in ihren Betriebsabläufen und ihrer Dienstleistung erzielen können. Besonders im Tourismus befinden sich viele Institutionen und Unternehmen in einem stärker werdenden Wettbewerb um immer anspruchsvollere Kunden und Gäste. Besonders aus diesem Grund ist es wichtig, den steigenden Kundenansprüchen gerecht zu werden. Die Wettbewerbsfähigkeit der teilnehmenden Unternehmen wird wesentlich gestärkt, indem etwaige Servicelücken aus Kunden-/Gästesicht betrachtet werden. Dies kann praxisnah und kostengünstig durch die Initiative ServiceQualität Deutschland in Nordrhein-Westfalen erreicht werden.  Dabei ist das Qualitätssiegel das erste Qualitätszeichen, das die Dienstleistungsqualität berücksichtigt und dabei auch und besonders nach innen wirkt, da es wesentlich die Prozessabläufe durchleuchtet und die Erfahrungen der Mitarbeiter berücksichtigt.

Im Detail werden folgende Ziele verfolgt:

  • Steigerung des Qualitätsbewusstseins in den Unternehmen
  • nachhaltige Sicherung und Verbesserung der Servicequalität in allen Unternehmensbereichen
  • Steigerung der Kundenzufriedenheit und aktive Kundenbindung
  • Mitarbeiterintegration, -motivation und -förderung
  • Kooperation zwischen verschiedenen Dienstleistungsunternehmen

Die ServiceQualität Deutschland in NRW ist modular aufgebaut und bietet verschiedene Möglichkeiten, nach den jeweiligen Fähigkeiten und Wünschen in die Initiative einzusteigen. Darüber hinaus ist auch die Anerkennung von zertifizierten Qualitätsmanagement-Systemen in Stufe III möglich.

Das Dreistufensystem

Stufe I – Sensibilisierung: Analyse der Prozesse aus Kundensicht und Festlegung von Verbesserungsmaßnahmen unter Einbezug aller Mitarbeiter. Die Basis bildet die unternehmerische Selbsteinschätzung.

Stufe II – Messen & Bewerten: Qualitätssicherung durch das Messen und Bewerten von Führungs- und Dienstleistungsqualität

Stufe III – QM-System: Anerkennung von zertifizierten Qualitätsmanagement-Systemen

Gute Gründe für die ServiceQualität Deutschland in NRW

ServiceQualität Deutschland unterstützt Sie dabei, unterschiedliche Erwartungen von Kunden, Mitarbeitern und Partnern zu erfüllen:

  • Kunden kennen und begeistern
  • Grundsätze und Strukturen des Unternehmens festlegen und verfolgen
  • Mitarbeiter führen und motivieren
  • Kooperationen und Partnerschaften nutzen und pflegen
  • Klar und zielführend kommunizieren
  • ServiceAbläufe gemeinsam gestalten und leben
  • Nachhaltiges und regionales Handeln bei bewusstem Ressourceneinsatz
  • Regelmäßig überprüfen und weiterentwickeln

Weitere Informationen zu den Seminaren und zur Zertifizierung finden Sie unter www.q-nrw.de.

Um Gastgeber bei der Verbesserung ihres Service zu unterstützen, hat die ERV (Europäische Reiseversicherung) den „Service Ratgeber – Schritte zur perfekten Gästezufriedenheit“ herausgegeben. Auf 60 Seiten stellt der Leitfaden touristische Trends vor und gibt Tipps etwa zum Marketing und zur Preisgestaltung oder zur ansprechenden Gestaltung von Zimmern und Frühstücksbuffet, aber auch zum Umgang mit Beschwerden oder den eigenen Mitarbeitern. Zum Download des Ratgebers geht es hier.

WEITERE INFORMATIONEN

ServiceQualität Deutschland

Tourismus NRW e.V.

Steigern Sie Ihren Unternehmenserfolg durch Einführung eines Qualitätsmanagementsystems!

herunterladen

Preisliste ServiceQualität Deutschland

Tourismus NRW e.V.

Preise der Seminare und Zertifizierungen

herunterladen

IHR KONTAKT

Benjamin Suthe

Leitung ServiceQualität Deutschland in NRW, Reisen für Alle
Völklinger Straße 4, 40219 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 91 320-533
Telefax: +49 (0) 211 91 320-555