Eingeladene Experten

 

Alexandra Brandau
Bereichsleitung Medienmanagement bei der Deutschen Zentrale für Tourismus e.V. (DZT)

Alexandra Brandau ist seit September 2018 Bereichsleiterin des Medienmanagements der DZT. Zuvor hat sie seit Juni 2017 als Area Head SME & Tourism Industry Relations das Partnermanagement der DZT verantwortet. In mehr als zwei Jahrzehnten beruflicher Tätigkeit hat sie umfangreiche Erfahrungen in der Tourismusindustrie gesammelt und war nach ihrem BWL-Studium mit Schwerpunkt Tourismus in verschiedenen Unternehmen – darunter Thomas Cook und Steigenberger Hotels AG – vor allem in den Bereichen Marketing und Distribution tätig.

 

Michael Buller
Vorstand des Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR)

Michael Buller startete seine touristische Laufbahn im Bereich Finanzen und Controlling beim Mietwagen-Broker Holiday Autos und etablierte das Unternehmen später als geschäftsführende Gesellschafter als Marktführer in Deutschland. Seit 2007 ist Michael Buller selbständig und berät bis heute eine Reihe von Unternehmen. Sein Know-How und bringt er seit 2009 als Vorstand des Verband Internet Reisebüro e.V. (VIR), der Branchenvertretung der Digital-Touristik, ein.

 

Christoph Dammermann
Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitales und Energie des Landes NRW 

Der ausgebildete Bankkaufmann und diplomierte Kaufmann war neben Studium und leitender Tätigkeit bei einer Bank stets auch politisch aktiv. Bereits 1983 trat er der FDP bei und gehörte den Stadträten von Bünde, hier als erster stellvertretender Bürgermeister, und von Werne, hier als Fraktionsvorsitzender, sowie der Landschaftsversammlung Westfalen-Lippe an. Bevor er die Tätigkeit als Staatssekretär des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie aufnahm, war er Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Hamm.

 

Dr. Mathias Feige
Geschäftsführer dwif-Consulting GmbH am Standort Berlin

Dr. Mathias Feige ist Diplom-Geograph und seit 1984 in verschiedenen Funktionen für die dwif-Consulting GmbH tätig. Heute bestehen seine Aufgaben, neben der Unternehmensführung am Standort Berlin, in der Projektleitung sowie der Steuerung auch komplexer Beratungsprozesse. Zudem ist Dr. Mathias Feige zertifizierter Mediator und Coach.

 

Jan Hecht
Associate Director Research & Consulting und Referent der SINUS:akademie

Jan Hecht studierte Markt- und Kommunikationsforschung in Pforzheim. Seit 2006 arbeitet er für SINUS, zunächst als freier Mitarbeiter, seit Anfang 2008 als Full Timer im Bereich der Marketingforschung. Seit 2017 ist er zudem auch für die SINUS:akademie tätig. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen zum einen in den Bereichen ICT, klassische Medien und FMCG. Zudem entwickelt er federführend innovative Digital-Lösungen für die Sinus-Milieus®. In diesem Zusammenhang wurde er vom Kommunikations- und Werbemagazins W&V als einer der Top100-Köpfe für das Jahr 2018 gekürt.

 

Daniel Marx
Gründer & CEO, UNIQ GmbH

Daniel Marx wurde am 8. Dezember 1985 in Unna geboren. Er studierte zunächst „Sicherheit in der Informationstechnik“ an der Ruhr Universität Bochum und arbeitete anschließend bei einem Software-Unternehmen. Zusammen mit seinem Schulfreund Daniel Krahn wagte er 2012 mit der Gründung von Urlaubsguru den Schritt in die Reisebranche. Heute gehört Urlaubsguru zu einer der größten Reisemarken Europas. Im September 2015 wurde Marx einer von fünf  Nachwuchstouristikern „Top unter 30“ (fvw), im Jahr 2016 erhielten Daniel Marx und Daniel Krahn den Titel „Bürger des Ruhrgebiets“

 

 

Prof. Dr. Andreas Pinkwart
Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie

Nach einer Ausbildung zum Bankkaufmann studierte Prof. Dr. Andreas Pinkwart Volks- und Betriebswirtschaftslehre an den Universitäten Münster und Bonn. Bereits 1980 trat er der FDP bei und war hier u.a. als Büroleiter des Vorsitzenden der FDP-Bundestagsfraktion sowie Vorsitzender des Landesverbandes NRW der FDP tätig. Zudem hatte er Professuren an verschiedenen Hochschulen und Universitäten inne. Von 2005 bis 2010 war Prof. Dr. Andreas Pinkwart Minister für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie und stellvertretender Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen, seit Juni 2017 ist er Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie.

 

Norbert Weber
Leister Sales und Business Development der Motionlogic GmbH

Norbert Weber verantwortet bei der Motionlogic den Bereich Sales & Business Development und betreut in dieser Funktion Kunden in den Bereichen Verkehr, Handel, Werbung und Tourismus. Zuvor hat er in unterschiedlichen Funktionen bei der Deutschen Telekom mehrere neue Geschäftsmodelle aufgebaut. In seinen ersten Berufsjahren war Norbert Weber bei einer Unternehmensberatung tätig und hat ursprünglich BWL an der TU Berlin studiert.

IHR KONTAKT

Julia Bauer

Projektleitung Auslandsmarketing, Leiterin Messen & Veranstaltungen
Völklinger Straße 4, 40219 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 91 320 -541
Telefax: +49 (0) 211 91 320 -555

Katharina Hogrebe

Projektassistentin Auslandsmarketing
Völklinger Straße 4, 40219 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 91 320 -521
Telefax: +49 (0) 211 91 320 -555

WEITERE INFORMATIONEN

Programm

weitere Informationen

Anmeldung

weitere Informationen

Location und Anfahrt

weitere Informationen