05.12.2018

Ländlicher Raum lockt Besucher mit kulturellen Schätzen

Kongress gibt Überblick über Trends und Herausforderungen für den Kulturtourismus

Autor: Silke Dames

Das kulturelle Angebot in NRW zieht viele Reisende an: Rund 60 Prozent aller Urlauber besuchen Museen, Ausstellungen, historische Sehenswürdigkeiten oder kulturelle Events und Veranstaltungen. Jeder zweite Gast in den Regionen Nordrhein-Westfalens unternimmt während seines Aufenthalts kulturelle Aktivitäten, wie die Gesellschaft für Konsumforschung in der aktuellen Studie „DestinationMonitor“ belegt.

Zu den Kultur-Highlights gehören in NRW beispielsweise das Unesco-Welterbe Schloss Corvey in Höxter, das mARTa in Herford, Schloss Drachenburg in Königswinter, LWL-Museum Kloster Dalheim bei Paderborn und das Max Ernst Museum Brühl des LVR. Weitere Reiseziele für kulturelle Entdecker sind das Museum Kurhaus in Kleve, das Museum Peter August Böckstiegel in Werther, das Begas-Haus in Heinsberg oder das Weserrenaissance-Museum Schloss Brake. Alle genannten Einrichtungen werden durch das Förderprogramm Innovationsprogramm KulturReiseLand NRW unterstützt, das der Tourismus NRW mit acht Projektpartnern derzeit umsetzt. Ziel ist es, diese und weitere Einrichtungen in allen Regionen des Landes mehr in den Fokus der Kulturtouristen zu rücken.

Auch beim ersten Kulturfachkongress des Tourismus NRW geht es um den Kulturtourismus auf dem Land: Am 7.Dezember 2018 stehen im Erbdrostenhof in Münster unter anderem die Themen Trends und Herausforderungen für den Kulturtourismus im ländlichen Raum sowie Erfolgsfaktoren bei der Erschließung von Zielgruppen auf dem Programm. Zudem werden Studienergebnisse und Praxisbeispiele vorgestellt. Weitere Informationen zum Kongress, der ebenfalls im Rahmen des Förderprojekts „Innovationsprogramm KulturReiseLand NRW“  stattfindet, gibt es hier.

Bildmaterial zu den Kultureinrichtungen finden sich im flickr-Kanal des Tourismus NRW.

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

13.02.2019

Tipps für barrierefreie Kurztrips in NRW

Zur NRW-Tournews

13.02.2019

Frist verlängert: #urbanana-Awards gehen in die 2. Runde Neue Ideen für städtetouristische Projekte gesucht

Zur Pressemitteilung

19.02.2019

Reiseland NRW lockt Briten mit Stadt- und Outdoortipps

Zur Branchennews

28.01.2019

Schöne Übersicht vom @Tourismusblog zu den 25 digitalen Trends im Tourismus 2019: https://t.co/wpGXnCaJWo #Digitalisierung

Tourismus NRW auf Twitter folgen

25.01.2019

Das CIM-Scout-Team hat das Tagungsland NRW unter die Lupe genommen – und sie waren ziemlich beeindruckt, wenn man i… https://t.co/giQjbWCkqn

Tourismus NRW auf Twitter folgen

13.02.2019

Übernachten auf Zeche Zollverein: Design-Hotel eröffnet

Zur NRW-Tournews

24.01.2019

Bei der 12. OWL Kulturkonferenz am 12. Februar im Heinz Nixdorf MuseumsForum in Paderborn wird die Frage diskutiert… https://t.co/58wZmYgrEB

Tourismus NRW auf Twitter folgen