Mann sitzt auf einem Perserteppich am Ufer des Rhein-Herne-Kanals. Im Hintergrund fährt ein Schiff vorbei.

03.09.2014

Kunstobjekt Reisebüro – exklusiv für den Rhein-Herne-Kanal

Vier verschieden Touren sind buchbar

Autor: Silke Dames

Zum 100-jährigen Jubiläum des Rhein-Herne-Kanals entsteht in Oberhausen ein ungewöhnliches Kunstobjekt: Vom 7. September bis 7. Dezember 2014 öffnet in der Ludwiggalerie Schloss Oberhausen ein Reisebüro für besondere Reiseziele an der künstlichen Wasserstraße. Die Oberhausener Künstlerin Billie Erlenkamp spannt dabei einen Bogen zwischen Wirklichkeit und Fiktion: Werbeposter, Kataloge, Fotografien behaupten eine Realität, die zum einen mit der Hochglanz-Ästhetik von Reiseprospekten spielt und sich zum anderen auf Besonderheiten der Passage Rhein-Herne-Kanal fokussiert. Eher unbekannte Orte zwischen Häfen und Brachen, hinter Schleusenmauern und entlang von Schleichwegen werden als Reiseziele und Reiseroute vermittelt und zum Teil neu interpretiert.

Vier verschiedene Reisen sind in dem Reisebüro direkt buchbar. Billie Erlenkamp hat Künstler und urbane Experten eingeladen, die Reisen zu entwickeln und zu leiten. Die Touren beginnen alle am Schloss Oberhausen und führen zu unterschiedlichen Orten am Kanal Richtung Duisburg und Bottrop. Am 14. September etwa steht die Tour „Oasen und Niemandsländer am Rhein-Herne-Kanal“ auf dem Programm, am 26. September 2014 steht eine Schiffsfahrt inklusive Dämmershoppen an, Titel: „Orte des Ebenenwechsels: Schleuse und Westfriedhof“.

Tickets für die Touren sind zum Preis von 15 Euro inklusive Führung, Snack und teilweise Bustour in der Ludwiggalerie unter Telefon: 0208/ 412 49 28 erhältlich.

Parallel bietet die Ausstellung „stromaufwärts – junge Positionen“ in einem anderen Teil des Schlosses Oberhausen einen Blick auf das gegenwärtige Kunstschaffen im Ruhrgebiet.

Internet: www.ludwiggalerie.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

12.08.2017

Schalke im Laufschritt: Neuer Sightrun führt durch Gelsenkirchen

Zur NRW-Tournews

01.08.2017

Ab sofort online: Digitales Trendmagazin über Mobilität im Tourismus

Zur Pressemitteilung

21.08.2017

Beherbergungsstatistik Januar bis Juni 2017

Zur Branchennews

22.08.2017

Der MICE-Markt der Zukunft ist in NRW: Die Zahl der Veranstaltungen und Teilnehmer wächst https://t.co/jT9EGJNi5Y

Tourismus NRW auf Twitter folgen

21.08.2017

Tolles Reiseland, tolle Zahlen: rund 11 Millionen Gästeankünfte wurden im ersten Halbjahr 2017 in #NRW gezählt https://t.co/OV026ZV1eO

Tourismus NRW auf Twitter folgen

16.08.2017

neueheimat.ruhr: Großprojektionen im Ruhrgebiet

Zur NRW-Tournews

18.08.2017

Gut sieht's aus in NRW, 7,4% Zuwachs bei den Ankünften im Vergleich zum Vorjahreszeitraum - Rekordverdächtig! https://t.co/COHkXzUT9M

Tourismus NRW auf Twitter folgen