05.09.2018

Kunsthalle Bielefeld lädt zur Jubiläumstour durch die Kunstgeschichte

Vor 50 Jahren, am 27. September 1968, wurde das markante Gebäude eröffnet

Autor: Silke Dames

Die Kunsthalle Bielefeld feiert ihr 50-jähriges Jubiläum mit einer Ausstellung, die Besucher zu einem Gang durch die Kunstgeschichte vom späten 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart einlädt. Anhand ausgewählter Beispiele aus der insgesamt rund 500 Gemälde, 200 Skulpturen und 4.500 Aquarelle, Zeichnungen und druckgrafische Blätter umfassenden Sammlung bietet die Schau Einblicke in künstlerische Entwicklungen und ihre Wirkungen. So sind vom 29. September 2018 bis 27. Januar 2019 etwa Werke von Baselitz und Beckmann, Palermo und Penck, Richter und Richier zu sehen.

Die Kunsthalle Bielefeld ist aus einem 1928 begründeten städtischen Kunsthaus hervorgegangen. Am 27. September 1968 wurde das markante Gebäude des amerikanischen Architekten Philip Johnson eröffnet.

www.kunsthalle-bielefeld.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

23.05.2019

Neue Leitfäden helfen bei der innovativen Produktentwicklung

Zur Pressemitteilung

24.05.2019

Tagungsland NRW auf der IMEX

Zur Branchennews

26.05.2019

Die letzte Station unserer #bauhauswow-Tour ist das @MKK_Do mit der Schau „Weimar im Westen“. Cornelia Bauer vom Le… https://t.co/yApWb8JL9A

Tourismus NRW auf Twitter folgen

26.05.2019

@WahlheimatRuhr @DeinNRW 😊 Gern geschehen, War uns ein Vergnügen!

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

26.05.2019

Tag 3 unserer #bauhauswow-Tour führt uns nach Hagen - und bietet eine gute Gelegenheit fürs ein Gruppenbild… https://t.co/en4ReflWDD

Tourismus NRW auf Twitter folgen