05.09.2018

Kunsthalle Bielefeld lädt zur Jubiläumstour durch die Kunstgeschichte

Vor 50 Jahren, am 27. September 1968, wurde das markante Gebäude eröffnet

Autor: Silke Dames

Die Kunsthalle Bielefeld feiert ihr 50-jähriges Jubiläum mit einer Ausstellung, die Besucher zu einem Gang durch die Kunstgeschichte vom späten 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart einlädt. Anhand ausgewählter Beispiele aus der insgesamt rund 500 Gemälde, 200 Skulpturen und 4.500 Aquarelle, Zeichnungen und druckgrafische Blätter umfassenden Sammlung bietet die Schau Einblicke in künstlerische Entwicklungen und ihre Wirkungen. So sind vom 29. September 2018 bis 27. Januar 2019 etwa Werke von Baselitz und Beckmann, Palermo und Penck, Richter und Richier zu sehen.

Die Kunsthalle Bielefeld ist aus einem 1928 begründeten städtischen Kunsthaus hervorgegangen. Am 27. September 1968 wurde das markante Gebäude des amerikanischen Architekten Philip Johnson eröffnet.

www.kunsthalle-bielefeld.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

22.10.2020

Monocle-Beilage präsentiert NRW als attraktiven Lebensort und Reiseziel

Zur Pressemitteilung

20.10.2020

FLOW.NRW als Corona-Best-Practice-Beispiel

Zur Branchennews

27.10.2020

Heute ein Hörtipp 🎧: Beim LVR-Kulturkonferenz-Auftaktgespräch haben Branchenexperten über Kulturtourismus in Corona… https://t.co/FSmBylSeoN

Tourismus NRW auf Twitter folgen

23.10.2020

We proudly present: NRW-Beilage im neuen @MonocleMag Magazine, dem international führende Magazin für Lifestyle, De… https://t.co/gF0MZXKgFM

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

21.10.2020

Wo sind die Kulturfans? Im @Muensterland-Kultur-Podcast „Mission Weißer Flamingo" geht es an besondere und unbekann… https://t.co/PF7XLCvDGB

Tourismus NRW auf Twitter folgen