05.09.2018

Kunsthalle Bielefeld lädt zur Jubiläumstour durch die Kunstgeschichte

Vor 50 Jahren, am 27. September 1968, wurde das markante Gebäude eröffnet

Autor: Silke Dames

Die Kunsthalle Bielefeld feiert ihr 50-jähriges Jubiläum mit einer Ausstellung, die Besucher zu einem Gang durch die Kunstgeschichte vom späten 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart einlädt. Anhand ausgewählter Beispiele aus der insgesamt rund 500 Gemälde, 200 Skulpturen und 4.500 Aquarelle, Zeichnungen und druckgrafische Blätter umfassenden Sammlung bietet die Schau Einblicke in künstlerische Entwicklungen und ihre Wirkungen. So sind vom 29. September 2018 bis 27. Januar 2019 etwa Werke von Baselitz und Beckmann, Palermo und Penck, Richter und Richier zu sehen.

Die Kunsthalle Bielefeld ist aus einem 1928 begründeten städtischen Kunsthaus hervorgegangen. Am 27. September 1968 wurde das markante Gebäude des amerikanischen Architekten Philip Johnson eröffnet.

www.kunsthalle-bielefeld.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

01.03.2021

Einladung: Pressekonferenz „Da sein, wo die Kunden suchen: Startschuss für den Tourismus 4.0“

Zur Pressemitteilung

26.02.2021

Beuys, Beethoven und Natur - Tourismus NRW präsentiert sich auf der digitalen ITB Berlin NOW

Zur Branchennews

03.03.2021

@WahlheimatRuhr @Ruhr_Tourismus Zu den genauen Kriterien müsste sicherlich das @capitalMagazin etwas sagen können.

Tourismus NRW auf Twitter folgen

02.03.2021

Da sage noch einer, Tourismusorganisationen seien nicht innovativ. Bestes Beispiel: die Kollegen von… https://t.co/jOsxTIFZ2R

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

25.02.2021

Zirkus gibt's aktuell nicht, aber Zirkustiere: Zirkusfamilie Zinneker lädt auf dem Parkplatz des Wunderlands Kalkar… https://t.co/jGREjsUImQ

Tourismus NRW auf Twitter folgen