Gehäkelte Häppchen aus bunter Wolle

16.07.2014

Kunst und Küche in Bergisch Gladbach

Zum Begleitprogramm der Ausstellung gehören auch Kochseminare

Autor: Silke Dames

Nordrhein-Westfalen ist ein Paradies für Gourmets: Insgesamt 45 Sterne funkeln über 37 Restaurants, das ist deutschlandweit einmalig. Allein zwei exquisite Köche stehen in Bergisch Gladbach am Herd: Im Gourmetrestaurant Vendôme im Schloss Bensberg verwöhnt Drei-Sterne-Koch Joachim Wissler seine Gäste, im Restaurant auf Schloss Lerbach serviert Nils Henkel nur das Beste.

Die Schnittpunkte von Kunst und Küche stehen im Mittelpunkt einer Ausstellung, die das Kunstmuseum Villa Zanders in Bergisch Gladbach plant. Unter der Überschrift „Topf und Deckel – Kunst und Küche“ werden vom 24. Oktober 2014 bis 8. März 2015 Facetten des Kochens aus dem Blickwinkel der Kunst betrachtet. Zu sehen sind Gemälde, Fotografien, Skulpturen und Installationen sowie Exponate aus dem Küchen-Designbereich, etwa ein „Küchenbaum“ oder die mobile Kochstation „Instant Cooking“.

Zum Begleitprogramm gehören Kochseminare mit Arpad Dobriban und Dieter Fröhlich („Morphologie des Knödels“), kulturwissenschaftliche Vorträge, Lesungen und Kinofilme. Ein Schirmherr der Ausstellung ist Nils Henkel, der zugleich Genussbotschafter für NRW ist.

Internet: www.villa-zanders.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

28.07.2021

Neuheit in @nettetal_de am #Niederrhein: Dort hat ruf Jugendreisen seinen ersten Friendsclub in Deutschland eröffne… https://t.co/9jnc2hHy1C

Tourismus NRW auf Twitter folgen

29.07.2021

Gastgewerbe und Tourismus fordern Offenbleibe-Perspektive und Wechsel in der Corona-Politik

Zur Pressemitteilung

29.07.2021

Tourismus NRW präsentiert Reiseland auf der RDA

Zur Branchennews

22.07.2021

⚠ @DEHOGA_NRW, @deutschetelekom und Bundesverband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft haben unter 0800/9886071 H… https://t.co/d4Jrko1qME

Tourismus NRW auf Twitter folgen

29.07.2021

#DeinNRW hat ein neues @UNESCOWelterbe 😍 Der Niedergermanische Limes, eine insgesamt etwa 400 Kilometer lange, so… https://t.co/QI6lnSqjaJ

Tourismus NRW auf Twitter folgen