Das Portrait des Sammlers Peter Ludwig ist in pop-art-Manier in bunten Farben gestaltet.

17.09.2014

Kunst in Köln: Pop Art und Paul Klee

Ludwig goes Pop, Paul Klee hat Beziehungen nach Fernost

Autor: Silke Dames

Bunt, mit einem Hauch Fernost – so wird der Museumsherbst in Köln. Ab 2. Oktober 2014 widmet sich das Museum Ludwig der Pop Art. Paul Klee und seine Beziehung nach Asien steht ab 18. Oktober 2014 im Zentrum einer Ausstellung im Museum für Ostasiatische Kunst.

Die Sonderausstellung „Ludwig goes pop“ vereint zum er­sten Mal mehr als 150 Werke aus der Samm­lung des Ehepaares Peter und Irene Ludwig, die über die ganze Welt ver­streut ist. Dazu gehören Arbeiten von Andy Warhol, Roy Licht­en­stein, Jasper Johns und Robert Rauschen­berg. Bis zum 11. Januar 2015 sind die zentralen Werke der führenden Pop-Protagonisten zu sehen, dabei werden die Werke aus der Kölner Sammlung durch Exponate anderer Museen in Wien, Budapest, Koblenz, Basel, Aachen und Peking ergänzt.

Vom 18. Oktober 2014 bis 1. Februar 2015 zeigt das Museum für Ostasiatische Kunst die Schau „Vom Japonismus zu Zen. Paul Klee und der Ferne Osten“. Im Zentrum steht erstmals Klees Auseinandersetzung mit der ostasiatischen Kunst und Kultur. Klee war aber auch Dreh- und Angelpunkt für nachfolgende Künstlerinnen und Künstler in Japan. Am Werk von sieben japanischen Künstlern wird die Wirkungsgeschichte Klees im heutigen Japan aufgezeigt.

Internet: www.museum-ludwig.de | www.museenkoeln.de

 

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

22.07.2021

Angesichts der Hochwasserkatastrophe informieren wir auf unserem Branchenportal über die aktuelle Lage im Land sowi… https://t.co/SDPLLUzRLr

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.07.2021

Bundesweite Sommerkampagne für das Reiseland NRW geht an den Start

Zur Pressemitteilung

22.07.2021

Fashion-Festival „Strike a pose“ bringt mit Destinationspartner urbanana die rheinische und internationale Kunst- und Modeszene nach Nordrhein-Westfalen

Zur Branchennews

20.07.2021

Wegen des anhaltenden Lockdowns lagen die Gäste- und Übernachtungszahlen in #DeinNRW auch im Mai wieder deutlich un… https://t.co/3CJ6qVwfcL

Tourismus NRW auf Twitter folgen

22.07.2021

⚠ @DEHOGA_NRW, @deutschetelekom und Bundesverband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft haben unter 0800/9886071 H… https://t.co/d4Jrko1qME

Tourismus NRW auf Twitter folgen