10.07.2017

Kulturtourismus-Förderprogramm: 6. Modellregion gesucht

Das Förderprogramm soll die touristischen Potenziale von Kunst und Kultur erschließen

Autor: Valeria Melis

Der Deutsche Tourismusverband und das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie suchen die 6. Modellregion für ihr Kulturtourismus-Förderprogramm: „die Destination als Bühne: Wie macht Kulturtourismus ländliche Regionen erfolgreich.“ Das Förderprogramm soll die touristischen Potenziale von Kunst und Kultur erschließen und die Frage beantworten, wie Kulturtourismus ein Erfolgsfaktor für die Entwicklung einer gesamten Region werden kann.

Das Projekt ist am 1. August 2015 gestartet und läuft bis zum 30. Juni 2018. Auftragnehmer ist der Deutsche Tourismusverband (DTV) zusammen mit der DIW Econ GmbH, der dwif-Consulting GmbH, der KULTUREXPERTEN Dr. Scheytt GmbH, der mediamare consulting GmbH und der Sandstein Kommunikation GmbH.

In bisher fünf Modellregionen (Oberlausitz, Zugspitz Region, WelterbeRegion Anhalt-Dessau-Wittenberg, Mecklenburgische Seenplatte) werden derzeit beispielhaft Wege und praxisorientierte Lösungen erarbeitet und umgesetzt. Herzstück des Förderprojekts ist das Coaching der Regionen zur modellhaften Erarbeitung und Umsetzung von Konzepten zu unterschiedlichen kulturtouristischen Fragestellungen. Entstehen sollen feste Netzwerke zwischen Kulturschaffenden und Touristikern, die über das Projekt hinaus weiter Bestand haben. Nach der Definition des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) gehören zum Ländlichen Raum Regionen mit einer Einwohnerdichte unter 150 Einwohnern/km².

Die Registrierung erfolgt über die Internetseite www.culturecamp.de, außerdem können Destinationen neuerdings Zusatzpunkte in der Gesamtwertung erhalten, wenn der Beitrag auf dem facebook-Kanal häufig kommentiert oder mit „Gefällt mir“ bewertet wird.

IHR KONTAKT

Jens Nieweg

Redakteur Kulturkommunikation
Völklinger Straße 4, 40219 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 91 320 -516
Telefax: +49 (0) 211 91 320 -550

WEITERE INFORMATIONEN

10.01.2018

Großes Ausstellungsprojekt zum Thema "Kunst und Kohle" startet im Mai

Zur NRW-Tournews

17.11.2017

Kreative Ideen für den Städtetourismus in NRW: Sechs Gewinner der #urbanana-Awards stehen fest

Zur Pressemitteilung

16.01.2018

Das Reiseland NRW zu Gast in Utrecht

Zur Branchennews

16.01.2018

Wer sich zum QualitätsCoach ausbilden lassen möchte, kann das bald in Neuss und Paderborn tun! https://t.co/v9xdy8UJ0D #ServiceQ

Tourismus NRW auf Twitter folgen

15.01.2018

Aufgepasst bei der Bewerbung um einen MICE-Award! https://t.co/ubaqFskOC3

Tourismus NRW auf Twitter folgen

10.01.2018

Phantasialand und Kölner Dom zu Top-Reisezielen in Deutschland gekürt

Zur NRW-Tournews

12.01.2018

Neu auf der ITB: Der eTravel Start-up Day auf der eTravel World, bei dem junge Gründer mit ihren Unternehmen aus Eu… https://t.co/LuhPrfNc2L

Tourismus NRW auf Twitter folgen