Mitten im Wald des Rothaargebirges ensteht zu Pfingsten eine Zeltstadt, die hier in der Dämmerung beleuchtet ist.

24.04.2014

KulturPur: Musik mitten im Wald

Autor: Silke Dames

Siegen (nrw-tn). Kim Wilde und Simple Minds im Wald: Das internationale Musik- und Theaterfestival KulturPur lockt Stars ins Rothaargebirge bei Hilchenbach. Da, wo sich sonst Fuchs und Hase “Gute Nacht” sagen, erklingen vom 5. bis 9. Juni 2014 Rock-, Philharmonie-, Klavier- und Heavy Metal-Konzerte. Jedes Jahr zu Pfingsten zieht das Festival in der Nähe von Siegen mehr als 50.000 Besucher aus ganz Deutschland an. Zu den Höhepunkten gehören dieses Mal die Auftritte von Kim Wilde zum Auftakt des Events und der Simple Minds zum Abschluss am 9. Juni 2014.

Weitere Infos rund um die Urlaubsregion finden sich auf dem neuen Internetportal des Touristikverbandes Siegerland-Wittgenstein. Auf der Startseite etwa laden verschiedene Themenwelten wie „Echt lecker“, „Hingerissen“ und „Entspannend“ ein. Außerdem sorgen konkrete Angebote und Touren dafür, dass buchbare Leistungen und umfassende Informationen mit möglichst wenigen Klicks erreicht werden. Darüber hinaus verraten bekannte und weniger bekannte Tourismusakteure ihren Lieblingstipp aus der Region.

Internet: www.siwikultur.de/kulturpur/ | www.siegerland-wittgenstein-tourismus.de

 

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.05.2021

Mehrere Bundesländer haben vorsichtige Öffnungen für den #Tourismus angekündigt. Wir appellieren an die Politik, au… https://t.co/2Es2I7S3Ug

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.05.2021

Tourismus NRW richtet eindringlichen Appell an Politik

Zur Pressemitteilung

06.05.2021

DTV fordert einheitliche Öffnungen für Tourismus

Zur Branchennews

05.05.2021

Ruhrgebiet und Fußball, das gehört untrennbar zusammen. @Ruhr_Tourismus will dieses Potenzial jetzt auch touristisc… https://t.co/fwBm44onvl

Tourismus NRW auf Twitter folgen

11.05.2021

Die Liste mit Naturangeboten in #DeinNRW, bei denen man Abstand halten kann, ist wieder länger geworden 😊😍: Am… https://t.co/aKa3eqpKcl

Tourismus NRW auf Twitter folgen