Mitten im Wald des Rothaargebirges ensteht zu Pfingsten eine Zeltstadt, die hier in der Dämmerung beleuchtet ist.

24.04.2014

KulturPur: Musik mitten im Wald

Autor: Silke Dames

Siegen (nrw-tn). Kim Wilde und Simple Minds im Wald: Das internationale Musik- und Theaterfestival KulturPur lockt Stars ins Rothaargebirge bei Hilchenbach. Da, wo sich sonst Fuchs und Hase “Gute Nacht” sagen, erklingen vom 5. bis 9. Juni 2014 Rock-, Philharmonie-, Klavier- und Heavy Metal-Konzerte. Jedes Jahr zu Pfingsten zieht das Festival in der Nähe von Siegen mehr als 50.000 Besucher aus ganz Deutschland an. Zu den Höhepunkten gehören dieses Mal die Auftritte von Kim Wilde zum Auftakt des Events und der Simple Minds zum Abschluss am 9. Juni 2014.

Weitere Infos rund um die Urlaubsregion finden sich auf dem neuen Internetportal des Touristikverbandes Siegerland-Wittgenstein. Auf der Startseite etwa laden verschiedene Themenwelten wie „Echt lecker“, „Hingerissen“ und „Entspannend“ ein. Außerdem sorgen konkrete Angebote und Touren dafür, dass buchbare Leistungen und umfassende Informationen mit möglichst wenigen Klicks erreicht werden. Darüber hinaus verraten bekannte und weniger bekannte Tourismusakteure ihren Lieblingstipp aus der Region.

Internet: www.siwikultur.de/kulturpur/ | www.siegerland-wittgenstein-tourismus.de

 

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

28.07.2021

Neuheit in @nettetal_de am #Niederrhein: Dort hat ruf Jugendreisen seinen ersten Friendsclub in Deutschland eröffne… https://t.co/9jnc2hHy1C

Tourismus NRW auf Twitter folgen

29.07.2021

Gastgewerbe und Tourismus fordern Offenbleibe-Perspektive und Wechsel in der Corona-Politik

Zur Pressemitteilung

29.07.2021

Tourismus NRW präsentiert Reiseland auf der RDA

Zur Branchennews

22.07.2021

⚠ @DEHOGA_NRW, @deutschetelekom und Bundesverband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft haben unter 0800/9886071 H… https://t.co/d4Jrko1qME

Tourismus NRW auf Twitter folgen

29.07.2021

#DeinNRW hat ein neues @UNESCOWelterbe 😍 Der Niedergermanische Limes, eine insgesamt etwa 400 Kilometer lange, so… https://t.co/QI6lnSqjaJ

Tourismus NRW auf Twitter folgen