Erbdorstenhof in Münster

28.11.2018

Tourismus NRW lädt zum Kulturfachkongress ein

Ländlicher Raum im Fokus

Autor: Tonia Haag

Im Rahmen des EFRE-Projekts „KulturReiseLand NRW“ lädt Tourismus NRW am 7. Dezember 2018 zum Fachkongress „Kulturtourismus im ländlichen Raum“ ein. Im Erbdrostenhof in Münster geht es unter anderem  um Trends und Herausforderungen für den Kulturtourismus im ländlichen Raum sowie Erfolgsfaktoren bei der Erschließung von Zielgruppen. Die Keynote zur Bedeutung des Kulturtourismus im ländlichen Raum in NRW wird der Staatssekretär im Wirtschaftsministerium, Christoph Dammermann, halten. In einem weiteren Teil werden Studienergebnisse und Praxisbeispiele vorgestellt.

Ziel des Projekts „KulturReiseLand NRW“ ist es, die Aufmerksamkeit auf die Kultureinrichtungen abseits der urbanen Zentren Nordrhein-Westfalens zu lenken. Neben Tourismus NRW sind die Landschaftsverbände Rheinland und Westfalen-Lippe, der Tourismusverbund Südlicher Niederrhein, Münsterland e.V., Niederrhein Tourismus, die NRW-Stiftung, die OstWestfalenLippe GmbH und der Zweckverband Region Aachen an dem Projekt beteiligt.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

12.11.2019

Tourismus NRW e.V. mit neuem Vorstand

Zur Pressemitteilung

31.10.2019

Tourismus NRW knüpft neue Kontakte in Großbritannien

Zur Branchennews

15.11.2019

Das ist mal ein hervorragendes Kosten-Nutzen-Verhältnis: Für jeden €, der in die Römer-Lippe-Route investiert wird,… https://t.co/utT5ciM2QX

Tourismus NRW auf Twitter folgen

13.11.2019

Der @dtv_tourismus bietet einen guten Service für Vermieter von Ferienunterkünften: In einer Übersicht gibt's alles… https://t.co/bBkfPK1o6m

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

13.11.2019

Also noch mal ran und für unsere Kampagne "One Night Stand" abstimmen 😎: https://t.co/knZaAM6Svb https://t.co/wn22xu36cW

Tourismus NRW auf Twitter folgen