Museum Schloss Moyland in Bedburg-Hau am Niederrhein

06.02.2019

Kunstmagazin stellt Kulturschätze in NRW vor

Künstlerhäuser, Schlösser und Burgen sowie Stätten der Industriekultur gehören zu den Tipps

Autor: Silke Dames

In NRW lassen sich außerhalb der großen urbanen Zentren besondere Kulturschätze finden. Dazu gehört das neue Museum Peter August Böckstiegel in Werther, das Museum Schloss Moyland in Bedburg-Hau, das über die größte Beuys-Sammlung der Welt verfügt, oder Burg Hülshoff bei Havixbeck, die in ein „Center for Literature“ weiterentwickelt wird. Ein neues Special des Kunstmagazins „kultur.west“ stellt diese und viele weitere Tipps für eine kulturelle Landpartie vor. Neben Künstlerhäusern, Schlössern und Burgen gehören auch Stätten der Industriekultur zu den vorgestellten Ausflugszielen. Insgesamt 46 sehenswerte Orte finden sich auf einer Übersichtskarte für ganz NRW.

Zum Hintergrund: Die Verlagsbeilage, die integrativer Bestandteil der neuen „kultur.west“-Ausgabe ist, wurde von Tourismus NRW und seinen Partnern aus dem Projekt „Innovationsprogramm KulturReiseLand NRW“ initiiert. Zu den Partnern zählen die Landschaftsverbände Rheinland und Westfalen-Lippe (LVR und LWL), der Tourismusverbund Südlicher Niederrhein, Münsterland e.V., Niederrhein Tourismus, die NRW-Stiftung, die OstWestfalenLippe GmbH und der Zweckverband Region Aachen. Ziel des Projekts ist es, die Aufmerksamkeit auf Kultureinrichtungen abseits der großen urbanen Zentren Nordrhein-Westfalens zu lenken.

Das Special steht zum kostenlosen Download bereit unter www.kulturwest.de. 

Fotos zu kulturellen Schätzen stehen zum Download bereit unter www.flickr.com.

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

15.01.2021

Corona-Pandemie beschert auch NRW-Tourismus historischen Einbruch

Zur Pressemitteilung

15.01.2021

erste Hochrechnung für 2020 und aktuelle Beherbergungsstatistik Jan.-Nov. 2020

Zur Branchennews

22.01.2021

Eine Erkenntnis aus #Corona-Jahr 2020: Autarke Unterkünfte sind am stärksten gefragt. Besonders schön daher, dass e… https://t.co/aF3r5nFlxO

Tourismus NRW auf Twitter folgen

15.01.2021

Den Einbruch der Gäste- und Übernachtungszahlen 2020 auch in #DeinNRW kann man historisch nennen: Die Gästezahlen f… https://t.co/VqELlV2rTn

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

12.01.2021

Achtung, Radler, Ihr seid gefragt! Der @FahrradClub ruft alle, die sich beteiligen möchten, dazu auf, für bis zu 1.… https://t.co/t2vmEdSuXT

Tourismus NRW auf Twitter folgen