Radfahrer und Fußgänger laufen an dem historischen Rathaus in Münster vorbei.

25.06.2020

Tourismus NRW vereinbart Kooperation mit Trivago

Werbebanner führen auf aktuelle Infos

Autor: Tonia Haag

Um Reisende schon beim Buchungsprozess über die aktuelle Reiselage in Nordrhein-Westfalen zu informieren, hat Tourismus NRW eine Kooperation mit der Metahotelsuchplattform Trivago geschlossen. Nutzern, die auf den deutschsprachigen Trivago-Seiten etwa nach Unterkünften rund um Münster suchen, wird dadurch ein Banner angezeigt, der auf eine entsprechende Landingpage der Region verlinkt, auf der beispielsweise bestehende Auflagen und Öffnungszeiten zu finden sind. Auch Werbebanner auf die Landingpage der aktuellen Werbekampagne des Tourismus NRW „#Rauszeitlust“ werden ausgespielt.

Um darüber hinaus weitere potenzielle Gäste zu erreichen, werden die Banner auch ausgespielt, wenn Nutzer nach anderen nahen Bundesländern und Regionen suchen, konkret nach Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Hessen, dem Saarland und der niederländischen Region Limburg.

Die Vereinbarung gilt zunächst für drei Monate.

WEITERE INFORMATIONEN

20.04.2021

So klingt @VisitDusseldorf 🎧😍 . Danke @gntblive fürs Produzieren! #Tourismus https://t.co/VeF2Jzjyrc

Tourismus NRW auf Twitter folgen

18.03.2021

Beuys & Bike: Auf dem Rad zum Jubilar

Zur Pressemitteilung

25.03.2021

Neues Reisemagazin stellt kulturelle Highlights in den Vordergrund

Zur Branchennews

16.04.2021

Radtouren kann man nie genug planen 🚴😍. 15 der schönsten Touren durch #DeinNRW gibt's samt Geheimtipps am Wegesrand… https://t.co/3hCKZZEASD

Tourismus NRW auf Twitter folgen

21.04.2021

Unsere Kollegen aus der Eifel zeigen volles Engagement, wenn's um die Entwicklung barrierefreier Angebote geht 💪. A… https://t.co/ozy0TGRIB7

Tourismus NRW auf Twitter folgen