Radfahrer und Fußgänger laufen an dem historischen Rathaus in Münster vorbei.

25.06.2020

Tourismus NRW vereinbart Kooperation mit Trivago

Werbebanner führen auf aktuelle Infos

Autor: Tonia Haag

Um Reisende schon beim Buchungsprozess über die aktuelle Reiselage in Nordrhein-Westfalen zu informieren, hat Tourismus NRW eine Kooperation mit der Metahotelsuchplattform Trivago geschlossen. Nutzern, die auf den deutschsprachigen Trivago-Seiten etwa nach Unterkünften rund um Münster suchen, wird dadurch ein Banner angezeigt, der auf eine entsprechende Landingpage der Region verlinkt, auf der beispielsweise bestehende Auflagen und Öffnungszeiten zu finden sind. Auch Werbebanner auf die Landingpage der aktuellen Werbekampagne des Tourismus NRW „#Rauszeitlust“ werden ausgespielt.

Um darüber hinaus weitere potenzielle Gäste zu erreichen, werden die Banner auch ausgespielt, wenn Nutzer nach anderen nahen Bundesländern und Regionen suchen, konkret nach Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Hessen, dem Saarland und der niederländischen Region Limburg.

Die Vereinbarung gilt zunächst für drei Monate.

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

28.08.2020

Kampagne #rauszeitlust: Großformatige Außenwerbung in mehreren Bundesländern gestartet

Zur Pressemitteilung

24.09.2020

Tourismus NRW nimmt chinesischen Quellmarkt ins Visier

Zur Branchennews

24.09.2020

你好中国, hallo China 🙋🇨🇳! Heute startet unsere Online-Road-Show für Travel Agents auf WeChat und damit unsere strategi… https://t.co/GZY7zCKzzE

Tourismus NRW auf Twitter folgen

23.09.2020

Das @Muensterland hat aufgesattelt - im wahrsten Sinne des Wortes 😉: Das regionsweite Fahrradleihsystem „Miete dein… https://t.co/ndCxsBd8VW

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

22.09.2020

Eines zeigt die #Corona-Krise: In vielen Betrieben der Tourismusbranche steckt großes kreatives Potenzial 👍🧠💪. Neue… https://t.co/G8jG363eJ4

Tourismus NRW auf Twitter folgen