Radfahrer und Fußgänger laufen an dem historischen Rathaus in Münster vorbei.

25.06.2020

Tourismus NRW vereinbart Kooperation mit Trivago

Werbebanner führen auf aktuelle Infos

Autor: Tonia Haag

Um Reisende schon beim Buchungsprozess über die aktuelle Reiselage in Nordrhein-Westfalen zu informieren, hat Tourismus NRW eine Kooperation mit der Metahotelsuchplattform Trivago geschlossen. Nutzern, die auf den deutschsprachigen Trivago-Seiten etwa nach Unterkünften rund um Münster suchen, wird dadurch ein Banner angezeigt, der auf eine entsprechende Landingpage der Region verlinkt, auf der beispielsweise bestehende Auflagen und Öffnungszeiten zu finden sind. Auch Werbebanner auf die Landingpage der aktuellen Werbekampagne des Tourismus NRW „#Rauszeitlust“ werden ausgespielt.

Um darüber hinaus weitere potenzielle Gäste zu erreichen, werden die Banner auch ausgespielt, wenn Nutzer nach anderen nahen Bundesländern und Regionen suchen, konkret nach Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Hessen, dem Saarland und der niederländischen Region Limburg.

Die Vereinbarung gilt zunächst für drei Monate.

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

26.11.2020

Tourismus NRW bewertet Bund-Länder-Beschlüsse zwiegespalten

Zur Pressemitteilung

19.11.2020

Neue Erkenntnisse über Auswirkungen der Corona-Pandemie

Zur Branchennews

24.11.2020

#DeinNRW ist eine Schatztruhe voller Kulturreiseziele. Sie müssen nur entdeckt werden: Jens Nieweg stellt gerade un… https://t.co/BhgXYTiA6x

Tourismus NRW auf Twitter folgen

24.11.2020

Jetzt gleich startet die #LVRKulturkonferenz - erstmals digital. Wir sind total gespannt und freuen uns auf die bei… https://t.co/94on7UdC2j

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

20.11.2020

Super Idee, das #MuseumfürZuhause! Wenn wir schon nicht ins Museum können, kommt es wenigstens zu uns 👍. #Tourismus… https://t.co/jMA56BtwJ8

Tourismus NRW auf Twitter folgen