Dortmund von oben

30.03.2016

Dortmund bekommt neue außergewöhnliche Veranstaltungshalle

Auf Phoenix-West entsteht derzeit Konzerthalle

Autor: Tonia Haag

Auf dem Gelände des ehemaligen Hochofenwerks Phoenix-West in Dortmund soll noch in diesem Jahr eine neue Veranstaltungshalle entstehen. Die Berliner Konzertagentur „Four Artists Booking“, die mehrheitlich der Hip-Hop-Gruppe „Die Fantastischen Vier“ gehört, baut derzeit die Phoenixhalle um.

Nach der Fertigstellung soll die ehemalige Industriehalle Platz für bis zu 3.600 Konzertbesucher bieten, aber auch für Messen und weitere Veranstaltungen genutzt werden. Außerdem wird es eine Disco mit Bar für rund 750 Besucher geben. „Four Artists Booking“ will mit der neuen Location namhafte Künstler nach Dortmund bringen.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

22.10.2021

#ReisenReisen hat eine wunderschöne neue Folge über #DeinNRW gemacht, über besondere (kulturelle) Entdeckungen in l… https://t.co/IZz5PMiFQC

Tourismus NRW auf Twitter folgen

20.10.2021

Nordrhein-Westfalens kreative Metropolen mit neuen englischsprachigen Stadtmagazinen erkunden

Zur Pressemitteilung

18.10.2021

Beherbergungsstatistik Januar - August 2021

Zur Branchennews

21.10.2021

Die Spannung steigt! Zehn Projekte sind für den ersten @ADAC-Tourismuspreis in #DeinNRW, dessen Partner wir sind, n… https://t.co/ydLxMPz7SU

Tourismus NRW auf Twitter folgen

26.10.2021

Was sind die Top-Ziele ausländischer Touristen in Deutschland? Laut Umfrage von @gntvlive landet das @Phantasialand… https://t.co/bDzSQyxUex

Tourismus NRW auf Twitter folgen