Dortmund von oben

30.03.2016

Dortmund bekommt neue außergewöhnliche Veranstaltungshalle

Auf Phoenix-West entsteht derzeit Konzerthalle

Autor: Tonia Haag

Auf dem Gelände des ehemaligen Hochofenwerks Phoenix-West in Dortmund soll noch in diesem Jahr eine neue Veranstaltungshalle entstehen. Die Berliner Konzertagentur „Four Artists Booking“, die mehrheitlich der Hip-Hop-Gruppe „Die Fantastischen Vier“ gehört, baut derzeit die Phoenixhalle um.

Nach der Fertigstellung soll die ehemalige Industriehalle Platz für bis zu 3.600 Konzertbesucher bieten, aber auch für Messen und weitere Veranstaltungen genutzt werden. Außerdem wird es eine Disco mit Bar für rund 750 Besucher geben. „Four Artists Booking“ will mit der neuen Location namhafte Künstler nach Dortmund bringen.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

18.04.2018

Neue Broschüre: HeimatGenuss in NRW

Zur NRW-Tournews

23.04.2018

Neues Reisemagazin von Tourismus NRW gibt Reisetipps für den Frühling

Zur Pressemitteilung

19.04.2018

Tourismus NRW porträtiert Kunstvereine

Zur Branchennews

24.04.2018

Wir starten mit unseren Schulungen zum Naturtourismus. Anmeldungen sind ab sofort möglich: https://t.co/Q5qAPQ0Swm

Tourismus NRW auf Twitter folgen

24.04.2018

Sauerland, Wald und kaltes Wasser, das alles liebt Gudrun Hagemeister. Mehr über unser neues Kampagnen-Gesicht erfä… https://t.co/bu1IPkIjgU

Tourismus NRW auf Twitter folgen

18.04.2018

Neue Panorama-Tour zeigt Bobbahn von oben

Zur NRW-Tournews

24.04.2018

@FMedianest @WahlheimatRuhr @stadtdortmund @DeinNRW @Ruhr_Tourismus Zum richtig gemütlichen Probieren gibt es in… https://t.co/21wqwIMb6C

Tourismus NRW auf Twitter folgen