Teilnehmer des großen Kompetenznetzwerk-Treffens des Tourismus NRW im Aachener Café Total.

11.09.2018

Pop-up-Tourismus im Fokus

Tourismus NRW lud zum Austausch in Aachener Pop-up-Café ein

Autor: Tonia Haag

Gut gemachte Pop-up-Projekte sorgen für große Aufmerksamkeit bei Medien und Kunden. Um das Phänomen in der nordrhein-westfälischen Tourismusbranche noch bekannter zu machen und Denkanstöße zu geben, lud Tourismus NRW die Teilnehmer der Kompetenznetzwerke seiner Produktmarken zu einem gemeinsamen Netzwerktreffen nach Aachen ein.

Ort der Veranstaltung war das aktuell geöffnete Pop-up-Lokal „Café Total“. Eine der Betreiberinnen stellte die Entstehung und das Konzept des Cafés sowie des Vorgängerprojekts „Hotel Total“ vor, das eine Kirche zu einem Begegnungsort gemacht hatte. Eine weitere Referentin präsentierte das Projekt „Pop up Altena“, das zur Belebung der Altenaer Innenstadt durchgeführt wurde. Eine dritte Referentin stellte das Konzept des Start-ups „Sleeperoo“ vor, das Übernachtungen an außergewöhnlichen Orten ermöglicht. Anschließend erarbeiteten die Teilnehmer in drei Gruppen eigene Pop-up-Ideen.

Die Inhalte des Netzwerktreffens werden in das neue Online-Trendmagazin des Tourismus NRW zum Thema Pop-up-Tourismus einfließen. Das Magazin erscheint voraussichtlich Ende September unter www.touristiker-nrw.de.

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

04.09.2019

Zwei neue Magazine zum Reiseland NRW

Zur Pressemitteilung

10.09.2019

Tourismus NRW beim Tag des offenen Denkmals

Zur Branchennews

13.09.2019

Da freuen wir uns als Kurzreiseland natürlich 😎: 23,6 Milliarden Euro haben die Deutschen 2018 für Kurzurlaube ausg… https://t.co/W0dbRN6IbQ

Tourismus NRW auf Twitter folgen

11.09.2019

Alle reden von #Klimaschutz. Der @AirportWeeze handelt und hat im vergangenen Jahr dank Energieeinsparungen und zwe… https://t.co/VcJVBF2mg9

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

09.09.2019

Verstärkung gesucht! Wer hat Lust auf ein tolles Team und spannende Aufgaben im Online-Marketing? Dann hier entlang… https://t.co/BnM2H96NZD

Tourismus NRW auf Twitter folgen