Teilnehmer des großen Kompetenznetzwerk-Treffens des Tourismus NRW im Aachener Café Total.

11.09.2018

Pop-up-Tourismus im Fokus

Tourismus NRW lud zum Austausch in Aachener Pop-up-Café ein

Autor: Tonia Haag

Gut gemachte Pop-up-Projekte sorgen für große Aufmerksamkeit bei Medien und Kunden. Um das Phänomen in der nordrhein-westfälischen Tourismusbranche noch bekannter zu machen und Denkanstöße zu geben, lud Tourismus NRW die Teilnehmer der Kompetenznetzwerke seiner Produktmarken zu einem gemeinsamen Netzwerktreffen nach Aachen ein.

Ort der Veranstaltung war das aktuell geöffnete Pop-up-Lokal „Café Total“. Eine der Betreiberinnen stellte die Entstehung und das Konzept des Cafés sowie des Vorgängerprojekts „Hotel Total“ vor, das eine Kirche zu einem Begegnungsort gemacht hatte. Eine weitere Referentin präsentierte das Projekt „Pop up Altena“, das zur Belebung der Altenaer Innenstadt durchgeführt wurde. Eine dritte Referentin stellte das Konzept des Start-ups „Sleeperoo“ vor, das Übernachtungen an außergewöhnlichen Orten ermöglicht. Anschließend erarbeiteten die Teilnehmer in drei Gruppen eigene Pop-up-Ideen.

Die Inhalte des Netzwerktreffens werden in das neue Online-Trendmagazin des Tourismus NRW zum Thema Pop-up-Tourismus einfließen. Das Magazin erscheint voraussichtlich Ende September unter www.touristiker-nrw.de.

WEITERE INFORMATIONEN

19.09.2018

"Game of Thrones"-Ausstellung feiert Deutschlandpremiere in Oberhausen

Zur NRW-Tournews

24.09.2018

Herbst-Reisemagazin von Tourismus NRW erschienen

Zur Pressemitteilung

18.09.2018

Tourismus NRW stellt britischen Influencern Städtereiseziele vor

Zur Branchennews

24.09.2018

Deutschland gehört laut @UNWTO weiter zu den Top-Reisezielen weltweit. Aber nach Platz 7 im Vorjahr ist Deutschland… https://t.co/4BotT1muiJ

Tourismus NRW auf Twitter folgen

21.09.2018

Und noch eine Personalie aus der NRW-Tourismuswirtschaft: Der bisherige Leiter, Christian Woronka, verlässt das Col… https://t.co/wCSh4WJFx5

Tourismus NRW auf Twitter folgen

19.09.2018

Kakaomalerei auf Kölner Markt der Chocolatiers

Zur NRW-Tournews

21.09.2018

Personalwechsel am @AirportCGN: Der technische Geschäftsführer des Köln-Bonner Flughafens, Athanasios Titonis, verl… https://t.co/tqlXKBw1xz

Tourismus NRW auf Twitter folgen