13.08.2014

Kölner Dom ist beliebtestes Reiseziel in Deutschland

Elf weitere Ziele in NRW unter den deutschen Top 100

Autor: Tonia Haag

Der Kölner Dom ist einer neuen Untersuchung zufolge das beliebteste Reiseziel der Deutschen in Deutschland. Das Kölner Wahrzeichen und Unesco-Weltkulturerbe liege damit vor dem Brandenburger Tor in Berlin und Schloss Neuschwanstein im bayerischen Schwangau, teilte die Kölner Agentur Media 24 mit, die die Untersuchung durchgeführt hatte. In das Ergebnis flossen sowohl konkrete Buchungen bei demoskopisch ausgewählten Reisebüros in ganz Deutschland als auch rund 800 repräsentative Telefoninterviews ein. Aus über 950 Einzelnennungen wurden schließlich die 100 beliebtesten touristischen Sehenswürdigkeiten ermittelt.

Unter den Top 100 fanden sich neben dem Kölner Dom noch elf weitere Ziele in NRW. So folgten auf Platz 31 die Romanischen Kirchen in Köln, auf Platz 47 der Nationalpark Eifel und auf Platz 48 die Düsseldorfer Altstadt. Auch der Movie Park Germany (55), das Sauerland (62), der Teutoburger Wald (73), das Unesco-Welterbe Schloss Brühl (79), das Haus der Geschichte in Bonn (88), das Oberhausener Centro (94), das Alpincenter Bottrop (95) und die Wuppertaler Schwebebahn (98) schafften es unter die Top 100.

Die gesamte Top-Liste ist im Internet unter www.100stopps.de zu finden.

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

28.08.2020

Kampagne #rauszeitlust: Großformatige Außenwerbung in mehreren Bundesländern gestartet

Zur Pressemitteilung

24.09.2020

Tourismus NRW überarbeitet sein Leitbild

Zur Branchennews

23.09.2020

Das @Muensterland hat aufgesattelt - im wahrsten Sinne des Wortes 😉: Das regionsweite Fahrradleihsystem „Miete dein… https://t.co/ndCxsBd8VW

Tourismus NRW auf Twitter folgen

22.09.2020

Eines zeigt die #Corona-Krise: In vielen Betrieben der Tourismusbranche steckt großes kreatives Potenzial 👍🧠💪. Neue… https://t.co/G8jG363eJ4

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

18.09.2020

Für gemischte Gefühle sorgt die Beherbergungsstatistik für Juli: Zwar konnten die Betriebe in NRW erstmals seit Beg… https://t.co/wNSQbM8weM

Tourismus NRW auf Twitter folgen