Auf einer roten IC-Lok ist der Satz "D'r Zoch kütt" zu lesen. Aus einer Tür der Lok schauen der Kölner Oberbürgermeister Jürgen Roters und eine Bahnmitarbeiterin hervor. Vor dem Zug steht Josef Sommer, der KölnTourismus-Geschäftsführer.

30.01.2015

Köln setzt auf die Bahn

Domstadt wirbt mit IC-Zügen für Reisen an den Rhein

Autor: Tonia Haag

KölnTourismus wirbt mit einer neuen Marketingkampagne für Zug-Reisen in die Domstadt. In Kooperation mit der Deutschen Bahn gestalteten die Verantwortlichen zwei kölsche IC-Loks, die das ganze Jahr 2015 quer durch Deutschland fahren und für Köln die Werbetrommel rühren werden.

Monatlich werden darüber hinaus Reisen mit der Bahn nach Köln verlost, um so immer wieder auf  attraktive Reiseanlässe aufmerksam machen zu können. Ziel der Kampagne ist es, Reisen mit der Bahn in die Domstadt zu fördern. Dabei setzt KölnTourismus sowohl auf den deutschen, als auch auf angrenzende Märkte. Die Tourismusorganisation arbeitet bereits seit Jahren mit der Bahn zusammen.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

WEITERE INFORMATIONEN

21.09.2021

Wir wussten ja schon lange, dass die @InselHombroich ein ganz besonderes Kleinod ist 😍. Jetzt ist sie mit dem Europ… https://t.co/hCTpCtZCiH

Tourismus NRW auf Twitter folgen

22.09.2021

Ausschreibung zum urbanana-Award 2022 gestartet

Zur Pressemitteilung

24.09.2021

Tourismus NRW wirbt in Österreich für Reiseland Nordrhein-Westfalen

Zur Branchennews

17.09.2021

Mittwoch sind wir mit unserem @goingurbanana-Projekt auf der #ruhrSTARTUPWEEK dabei. Ab 18 Uhr diskutieren wir mit… https://t.co/7UFBAdTG7Y

Tourismus NRW auf Twitter folgen

24.09.2021

Das dürfte Motor- und E-Sport-Begeisterte freuen: Der @ADAC Nordrhein eröffnet in Essen eine eSports-Lounge, in der… https://t.co/S8vXHxDRcs

Tourismus NRW auf Twitter folgen