Auf einer roten IC-Lok ist der Satz "D'r Zoch kütt" zu lesen. Aus einer Tür der Lok schauen der Kölner Oberbürgermeister Jürgen Roters und eine Bahnmitarbeiterin hervor. Vor dem Zug steht Josef Sommer, der KölnTourismus-Geschäftsführer.

30.01.2015

Köln setzt auf die Bahn

Domstadt wirbt mit IC-Zügen für Reisen an den Rhein

Autor: Tonia Haag

KölnTourismus wirbt mit einer neuen Marketingkampagne für Zug-Reisen in die Domstadt. In Kooperation mit der Deutschen Bahn gestalteten die Verantwortlichen zwei kölsche IC-Loks, die das ganze Jahr 2015 quer durch Deutschland fahren und für Köln die Werbetrommel rühren werden.

Monatlich werden darüber hinaus Reisen mit der Bahn nach Köln verlost, um so immer wieder auf  attraktive Reiseanlässe aufmerksam machen zu können. Ziel der Kampagne ist es, Reisen mit der Bahn in die Domstadt zu fördern. Dabei setzt KölnTourismus sowohl auf den deutschen, als auch auf angrenzende Märkte. Die Tourismusorganisation arbeitet bereits seit Jahren mit der Bahn zusammen.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

WEITERE INFORMATIONEN

11.01.2022

Lust auf ein wirklich spannendes #Praktikum? Ab Mitte Juli bieten wir Einblicke in ganz unterschiedliche Bereiche w… https://t.co/UHG0onEE3L

Tourismus NRW auf Twitter folgen

17.12.2021

Renommierter Kulturmarken-Award an Tourismus NRW überreicht

Zur Pressemitteilung

17.12.2021

Beherbergungsstatistik Januar - Oktober 2021

Zur Branchennews

07.01.2022

Der Naturpark Sauerland Rothaargebirge ist als Qualitäts-Naturpark ausgezeichnet worden und hat's mit seiner Bewert… https://t.co/3GUWfz79v7

Tourismus NRW auf Twitter folgen

14.01.2022

Das @Wandermagazin sucht wieder Deutschlands schönsten Wanderweg und #DeinNRW ist unter den Nominierten zweifach ve… https://t.co/BN0eesbNFz

Tourismus NRW auf Twitter folgen