Aussicht auf den Rhein bei Bonn

24.11.2021

Koalitionsvertrag: DTV sieht deutlichen Fortschritt für Tourismus

„Ambitioniertes Programm“

Autor: Tonia Haag

Der Deutsche Tourismusverband (DTV) hat sich positiv über die Tourismuspläne der voraussichtlich baldigen Ampel-Koalition in Berlin geäußert. Die künftige Bundesregierung nehme sich im Koalitionsvertrag zentraler Anliegen des Deutschlandtourismus und des DTV an, erklärte DTV-Geschäftsführer Norbert Kunz. „Wir sehen ein ambitioniertes Programm, mit dem die großen Herausforderungen im Tourismus entschlossen angegangen werden sollen“, sagte er.

Konkret nannte Kunz unter anderem die Ankündigung, die Infrastruktur im Wander-, Rad- und Wassertourismus nachhaltig auszubauen, sowie die verbesserte Koordinierung des Tourismus innerhalb der Bundesregierung. Auch das Modernisierungsprogramm „Zukunft Tourismus“, die Ankündigung, die Arbeiten an der Nationalen Tourismusstrategie fortzusetzen, und den Plan, eine „Nationale Plattform Zukunft des Tourismus“ einzurichten, bewertete er positiv.

Der gesamte Koalitionsvertrag: www.touristiker-nrw.de

WEITERE INFORMATIONEN

23.11.2021

Lust auf ein spannendes #Praktikum im #Tourismus, mit Einblicken in viele verschiedene Bereiche? Wir haben da eins… https://t.co/dtZhni9puE

Tourismus NRW auf Twitter folgen

10.11.2021

Beuys & Bike gewinnt renommierten Kulturmarken-Award

Zur Pressemitteilung

18.11.2021

Beherbergungsstatistik Januar - September 2021

Zur Branchennews

18.11.2021

Gegenüber dem vergangenen Jahr sind die Gäste- und Übernachtungszahlen in #DeinNRW im September noch einmal deutlic… https://t.co/cH4YRTr34E

Tourismus NRW auf Twitter folgen

25.11.2021

Ampel-Koalitionsvertrag lässt für #Deutschlandtourismus hoffen: Mehr Koordination, mehr Austausch, Modernisierung,… https://t.co/gekOg6xSAr

Tourismus NRW auf Twitter folgen