Geldscheine

22.03.2020

Kabinett billigt NRW-Rettungsschirm

Auch Soforthilfen für Kleinstunternehmer vorgesehen

Autor: Tonia Haag

Die nordrhein-westfälische Landesregierung hat am Sonntag in einer außerordentlichen Kabinettssitzung die rechtlichen Grundlagen für den angekündigten NRW-Rettungsschirm geschaffen. Bis zu 25 Milliarden Euro sollen demnach bereitgestellt werden, um die Folgen der Krise zu bewältigen. Zu den Maßnahmen gehören unter anderem auch Soforthilfen für Kleinstunternehmen und Solo-Selbständige – in Ergänzung zu Bundesprogrammen. Der Landtag soll am Dienstag in einer Sondersitzung über das Paket abstimmen.

Weitere Informationen: www.land.nrw

WEITERE INFORMATIONEN

14.04.2021

Was Essen ausmacht? @UNESCOWelterbe, Industriekultur, Kunst und Kultur von Weltrang, ganz viel Grün und so viel meh… https://t.co/nttkBfwQLp

Tourismus NRW auf Twitter folgen

18.03.2021

Beuys & Bike: Auf dem Rad zum Jubilar

Zur Pressemitteilung

25.03.2021

Neues Reisemagazin stellt kulturelle Highlights in den Vordergrund

Zur Branchennews

13.04.2021

Düsseldorfer Musikgeschichte gibt's jetzt auch auf der Plattform Google Arts & Culture. Rein in die digitale Ausste… https://t.co/bYqhmsSSX8

Tourismus NRW auf Twitter folgen

16.04.2021

Radtouren kann man nie genug planen 🚴😍. 15 der schönsten Touren durch #DeinNRW gibt's samt Geheimtipps am Wegesrand… https://t.co/3hCKZZEASD

Tourismus NRW auf Twitter folgen