Geldscheine

22.03.2020

Corona: Kabinett billigt NRW-Rettungsschirm

Auch Soforthilfen für Kleinstunternehmer vorgesehen

Autor: Tonia Haag

Die nordrhein-westfälische Landesregierung hat am Sonntag in einer außerordentlichen Kabinettssitzung die rechtlichen Grundlagen für den angekündigten NRW-Rettungsschirm geschaffen. Bis zu 25 Milliarden Euro sollen demnach bereitgestellt werden, um die Folgen der Krise zu bewältigen. Zu den Maßnahmen gehören unter anderem auch Soforthilfen für Kleinstunternehmen und Solo-Selbständige – in Ergänzung zu Bundesprogrammen. Der Landtag soll am Dienstag in einer Sondersitzung über das Paket abstimmen.

Weitere Informationen: www.land.nrw

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

26.06.2020

Tourismus NRW sucht Blogger*in zum Thema Barrierefreiheit

Zur Pressemitteilung

13.07.2020

Landesregierung beschließt Änderungen an Corona-Schutzverordnung

Zur Branchennews

14.07.2020

Es gibt einen neuen Wanderweg in #DeinNRW zu entdecken 😍 🎒. Der Kettwiger Panoramasteig in Essen bietet auf 34 km v… https://t.co/771jXKxHzk

Tourismus NRW auf Twitter folgen

09.07.2020

Die Nordeifel, in der der einzige Nationalpark in #DeinNRW liegt, setzt sich schon länger für nachhaltiges Reisen e… https://t.co/ITLReMRIor

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

07.07.2020

Die Bergischen Drei Wuppertal, Solingen und Remscheid haben zur Ankurbelung des #Tourismus ein neues Angebot aufgel… https://t.co/x5c8faB3BI

Tourismus NRW auf Twitter folgen