Außenansicht der beleuchteten Tonhalle in Düsseldorf am Abend

16.11.2015

Junge Tonhalle gewinnt Kulturmarken-Award

Projekt „Ignition“ als Trendmarke ausgezeichnet

Autor: Tonia Haag

Das Projekt „Ignition“ der Jungen Tonhalle Düsseldorf ist Europäische Trendmarke des Jahres 2015. Es setzte sich damit bei den Europäischen Kulturmarken-Awards unter anderem gegen das Projekt „kunstgebiet.ruhr“ der Metropole Ruhr durch. Insgesamt wurden in diesem Jahr 99 Wettbewerbsbeiträge in sieben Kategorien eingereicht. Die Preisverleihung fand am 29. Oktober in Berlin statt.

Mit „Ignition“ will die Tonhalle Düsseldorf Teenager an die klassische Musik und an die Tonhalle heranführen. Seit 2007 gibt es das Projekt, 2014 wurde Ignition neu positioniert und wird seitdem auch über soziale Netzwerke wie Youtube, Flickr oder Facebook verbreitet. Mit Konzerten verschiedenster Stilrichtungen werden hierüber Live-Events crossmedial inszeniert, um die Jugendlichen dort abzuholen, wo sie zuhause sind.

Die Europäischen Kulturmarken-Awards wurden dieses Jahr zum zehnten Mal vergeben. Eine Jury um den früheren Ruhr.2010-Geschäftsführer und heutigen Präsidenten der Kulturpolitischen Gesellschaft Oliver Scheytt kürte die Preisträger.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

13.05.2019

Neues Magazin von Tourismus NRW bietet Inspiration zu Naturtrips, Kultur-Ausflügen und Städtereisen

Zur Pressemitteilung

21.05.2019

Beherbergungsstatistik 1. Quartal 2019

Zur Branchennews

22.05.2019

Mehr Teilnehmer, mehr hybride Veranstaltungen und überhaupt mehr Diversifizierung: Das sind knapp zusammengefasst d… https://t.co/A3qphcV48g

Tourismus NRW auf Twitter folgen

21.05.2019

Die Tourismusbranche in #DeinNRW macht weiter Jagd auf Rekorde: Im ersten Quartal 2019 sind Gäste- und Übernachtung… https://t.co/67W3o9WIaP

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

21.05.2019

Guten Morgen aus #Frankfurt! Wenige Minuten vor dem Start der #IMEX19 noch einmal durchatmen, da heute viele Gesprä… https://t.co/1a1THjTDcL

Tourismus NRW auf Twitter folgen