Außenansicht der beleuchteten Tonhalle in Düsseldorf am Abend

16.11.2015

Junge Tonhalle gewinnt Kulturmarken-Award

Projekt „Ignition“ als Trendmarke ausgezeichnet

Autor: Tonia Haag

Das Projekt „Ignition“ der Jungen Tonhalle Düsseldorf ist Europäische Trendmarke des Jahres 2015. Es setzte sich damit bei den Europäischen Kulturmarken-Awards unter anderem gegen das Projekt „kunstgebiet.ruhr“ der Metropole Ruhr durch. Insgesamt wurden in diesem Jahr 99 Wettbewerbsbeiträge in sieben Kategorien eingereicht. Die Preisverleihung fand am 29. Oktober in Berlin statt.

Mit „Ignition“ will die Tonhalle Düsseldorf Teenager an die klassische Musik und an die Tonhalle heranführen. Seit 2007 gibt es das Projekt, 2014 wurde Ignition neu positioniert und wird seitdem auch über soziale Netzwerke wie Youtube, Flickr oder Facebook verbreitet. Mit Konzerten verschiedenster Stilrichtungen werden hierüber Live-Events crossmedial inszeniert, um die Jugendlichen dort abzuholen, wo sie zuhause sind.

Die Europäischen Kulturmarken-Awards wurden dieses Jahr zum zehnten Mal vergeben. Eine Jury um den früheren Ruhr.2010-Geschäftsführer und heutigen Präsidenten der Kulturpolitischen Gesellschaft Oliver Scheytt kürte die Preisträger.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

23.11.2020

Tourismus NRW fordert längerfristige Hilfen und Perspektiven für Branche

Zur Pressemitteilung

19.11.2020

Neue Erkenntnisse über Auswirkungen der Corona-Pandemie

Zur Branchennews

24.11.2020

Jetzt gleich startet die #LVRKulturkonferenz - erstmals digital. Wir sind total gespannt und freuen uns auf die bei… https://t.co/94on7UdC2j

Tourismus NRW auf Twitter folgen

20.11.2020

Super Idee, das #MuseumfürZuhause! Wenn wir schon nicht ins Museum können, kommt es wenigstens zu uns 👍. #Tourismus… https://t.co/jMA56BtwJ8

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

19.11.2020

Herzlichen Glückwunsch an alle Nominierten und Gewinner*innen des #urbananaAward! Es war uns ein Fest! Vielen Dank… https://t.co/hKRYTYDRNb

Tourismus NRW auf Twitter folgen