08.03.2017

ITB 2017: NRW stellt touristische Höhepunkte vor

Schlösser, Burgen, Sport und Kunst

Autor: Silke Dames

Der Auftakt der Tour de France in Düsseldorf, die Eishockey-WM in Köln oder der erste Schlösser- und Burgentag im Münsterland: Bis zum 12. März stellt das Reiseland Nordrhein-Westfalen seine Höhepunkte 2017 auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin vor. Tourismus NRW hat für die weltgrößte Reisemesse eine Übersicht über neue Ausflugsziele, anstehende Sportereignisse und besondere Events zusammengestellt.

Alle 10 Jahre wird Münster zu einem der wichtigsten Orte für Gegenwartskunst in Europa. Für die Skulptur Projekte wird die ganze Stadt zum Ausstellungsraum: Vom 10. Juni bis zum 1. Oktober 2017 verteilen sich 30 neue künstlerische Positionen zwischen klassischer Bildhauerei und Performance-Kunst über den Stadtraum. Es entsteht zum Beispiel ein Steg knapp unter dem Wasserspiegel, der die beiden Ufer des Münsteraner Hafens verbindet. Im Historischen Rathaus wird eine lebendige Suchmaschine eingerichtet, bei der Performer Besucherfragen zum Westfälischen Frieden beantworten.

Erstklassiger Sport ist in den Metropolen am Rhein zu sehen: Während in und um Düsseldorf vom 29. Juni bis 2. Juli 2017 mit dem Grand Depart der Tour de France das bekannteste Radrennen der Welt seinen Auftakt feiert, gehen in Köln die führenden Eishockey-Nationen an den Start. Zusammen mit Paris trägt die Domstadt vom 5. bis 21. Mai 2017 die 81. IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft aus.

Hochherrschaftliche Häuser öffnen beim Schlösser- und Burgentag im Münsterland ihre Tore. Am 17. und 18. Juni 2017 öffnen beeindruckende Bauten ihre Tore rund um die Uhr. Auch Schlösser, die sonst nicht immer frei zugänglich sind, beteiligen sich an den Aktionstagen. Das Sauerland offenbart seinen Besucher unterirdische Schätze: Besucherbergwerke, Gruben und Höhlen sind Beispiele für spannende Ausflugsziele in der Unterwelt.

Weitere Infos zu diesen und vielen weiteren NRW-Höhepunkten finden sich hier.

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

15.01.2021

Corona-Pandemie beschert auch NRW-Tourismus historischen Einbruch

Zur Pressemitteilung

15.01.2021

erste Hochrechnung für 2020 und aktuelle Beherbergungsstatistik Jan.-Nov. 2020

Zur Branchennews

22.01.2021

Eine Erkenntnis aus #Corona-Jahr 2020: Autarke Unterkünfte sind am stärksten gefragt. Besonders schön daher, dass e… https://t.co/aF3r5nFlxO

Tourismus NRW auf Twitter folgen

15.01.2021

Den Einbruch der Gäste- und Übernachtungszahlen 2020 auch in #DeinNRW kann man historisch nennen: Die Gästezahlen f… https://t.co/VqELlV2rTn

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

12.01.2021

Achtung, Radler, Ihr seid gefragt! Der @FahrradClub ruft alle, die sich beteiligen möchten, dazu auf, für bis zu 1.… https://t.co/t2vmEdSuXT

Tourismus NRW auf Twitter folgen