02.03.2016

Internationales Poesiefilm-Festival zieht nach Münster

Diskussionen, Lyriklesungen und ein Kinderprogramm stehen im Programm

Autor: Silke Dames

Das weltweit größte Festival für Poesiefilme zieht von Berlin nach Münster. Vom 27. bis 30. Oktober 2016 richtet die Filmwerkstatt Münster in Kooperation mit der Literaturwerkstatt Berlin erstmals das Zebra Poetry Film Festival aus. Die Veranstaltung bietet Dichtern, Filme- und Festivalmachern aus aller Welt alle zwei Jahre eine Plattform zum kreativen Austausch, zur Ideenfindung und der Begegnung mit einem breiten Publikum. Internationale Wettbewerbe, Angebote für Schulen, ein spezielles Kinderprogramm sowie Diskussionen und Lyriklesungen laden ein breites Publikum dazu ein, den Poesiefilm zu entdecken.

Das Poesiefilm-Festival soll im Wechsel mit dem Filmfestival Münster und dem Internationalen Lyrikertreffen alle zwei Jahre stattfinden. Das Festival ist seit seiner Gründung 2002 stetig gewachsen: 2014 wurden bereits mehr als 800 Beiträge aus 70 Ländern für den Wettbewerb eingereicht.

Internet: www.zebrapoetryfilm.org

 

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

12.05.2021

Lust auf kleine Abenteuer und Fluchten aus dem Alltag? @deinsauerland hat eine Kampagne gestartet, in der genau sol… https://t.co/szsAgZEHa4

Tourismus NRW auf Twitter folgen

14.05.2021

Interaktives Medienkunstprojekt verbindet urbane und virtuelle Räume in Nordrhein-Westfalen

Zur Pressemitteilung

06.05.2021

DTV fordert einheitliche Öffnungen für Tourismus

Zur Branchennews

11.05.2021

Die Liste mit Naturangeboten in #DeinNRW, bei denen man Abstand halten kann, ist wieder länger geworden 😊😍: Am… https://t.co/aKa3eqpKcl

Tourismus NRW auf Twitter folgen

14.05.2021

#DeinNRW hat einen neuen Fernwanderweg 😍! Zwischen Niederrhein und @Muensterland geht's auf 150 Kilometern quer dur… https://t.co/BFI5QNLFIz

Tourismus NRW auf Twitter folgen