02.03.2016

Internationales Poesiefilm-Festival zieht nach Münster

Diskussionen, Lyriklesungen und ein Kinderprogramm stehen im Programm

Autor: Silke Dames

Das weltweit größte Festival für Poesiefilme zieht von Berlin nach Münster. Vom 27. bis 30. Oktober 2016 richtet die Filmwerkstatt Münster in Kooperation mit der Literaturwerkstatt Berlin erstmals das Zebra Poetry Film Festival aus. Die Veranstaltung bietet Dichtern, Filme- und Festivalmachern aus aller Welt alle zwei Jahre eine Plattform zum kreativen Austausch, zur Ideenfindung und der Begegnung mit einem breiten Publikum. Internationale Wettbewerbe, Angebote für Schulen, ein spezielles Kinderprogramm sowie Diskussionen und Lyriklesungen laden ein breites Publikum dazu ein, den Poesiefilm zu entdecken.

Das Poesiefilm-Festival soll im Wechsel mit dem Filmfestival Münster und dem Internationalen Lyrikertreffen alle zwei Jahre stattfinden. Das Festival ist seit seiner Gründung 2002 stetig gewachsen: 2014 wurden bereits mehr als 800 Beiträge aus 70 Ländern für den Wettbewerb eingereicht.

Internet: www.zebrapoetryfilm.org

 

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

21.06.2017

Ausgezeichnet: Nordeifel ist eine der nachhaltigsten Tourismusdestination Deutschlands

Zur NRW-Tournews

12.06.2017

Neue englische Szene-Guides durch #urbanana

Zur Pressemitteilung

22.06.2017

Beherbergungsstatistik: Überdurchschnittliches Wachstum im April

Zur Branchennews

22.06.2017

Österreich - Frankreich - Belgien: Der Grand Départ lässt das Interesse an Düsseldorfreisen ansteigen… https://t.co/K3o6J8yWiH

Tourismus NRW auf Twitter folgen

22.06.2017

Heute erstmals auf #Schalke: Die Auswertungstagung der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V. #Reiseanalyse https://t.co/DeXu8QUFZi

Tourismus NRW auf Twitter folgen

21.06.2017

Neu: Bochum nutzt WhatsApp als touristischen Infokanal

Zur NRW-Tournews

22.06.2017

Best Practice: Bochum Marketing kommuniziert nun auch über #Whatsapp! @bochum_de

Tourismus NRW auf Twitter folgen