05.07.2017

Inspiration aus NRW: Startschuss für die Blogger von stadt.land.text

Von Juli bis Oktober werden zehn Stipendiaten aus 10 Kulturregionen NRWs in Blogbeiträgen berichten.

Autor: Valeria Melis

Die ersten Texte der stadt.land.text-Stipendiaten über NRWs Kulturregionen gehen online. Von Juli bis Oktober 2017 sind zehn ausgewählte Blogger in den Regionen Aachen, Bergisches Land, Hellweg, Münsterland, Niederrhein, Ostwestfalen-Lippe, Ruhrgebiet, Rheinschiene, Sauerland und Südwestfalen – unterwegs und präsentieren ihre Eindrücke zum Alltag und der kulturellen Vielfalt auf dem Blog stadt.land.text NRW 2017. Die Stipendiaten haben sehr unterschiedliche Biografien – unter anderem sind sie Autoren, Künstler oder Journalisten.

Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der „Regionalen Kulturpolitik“ des Landes NRW zur Förderung von regionalen Kulturprojekten wird das seit drei Jahren erfolgreich in der Region Aachen laufende Projekt „stadt.land.text“ auf ganz Nordrhein-Westfalen ausgeweitet. Die Stipendiaten veröffentlichen in Anlehnung an die mittelalterliche Position des Stadtschreibers als amtlicher Protokollführer über einen Zeitraum von vier Monaten in einer der zehn Kulturregionen NRWs ihre Eindrücke zum Alltag und der kulturellen Vielfalt in NRW. Ihre Texte können auf dem Blog stadt.land.text NRW 2017 nachgelesen werden, außerdem werden die texte der Stipendiaten bei Lesungen an verschiedenen Orten der Kulturregionen präsentiert.

Der Fokus des Projekts liegt nicht nur auf den urbanen Oberzentren, erwünscht ist auch die Erkundung der ländlich geprägten Gegenden NRWs.

Der Blog ist abrufbar unter: www.stadt-land-text.de

WEITERE INFORMATIONEN

30.11.2021

@StadtRevue, @KulturWest und @thedorf_de haben neue englischsprachige Stadtmagazine zu Köln, Düsseldorf und Ruhrgeb… https://t.co/SE88g9C8lb

Tourismus NRW auf Twitter folgen

10.11.2021

Beuys & Bike gewinnt renommierten Kulturmarken-Award

Zur Pressemitteilung

01.12.2021

Studierende entwickeln Antworten auf touristische Fragestellungen

Zur Branchennews

25.11.2021

Ampel-Koalitionsvertrag lässt für #Deutschlandtourismus hoffen: Mehr Koordination, mehr Austausch, Modernisierung,… https://t.co/gekOg6xSAr

Tourismus NRW auf Twitter folgen

03.12.2021

Noch ein Ritterschlag für #MeinRuhrgebiet! @NatGeo hat es als eines der Top-25-Reiseziele für 2022 ausgewählt. Wir… https://t.co/IpxctUDOhv

Tourismus NRW auf Twitter folgen