05.07.2017

Inspiration aus NRW: Startschuss für die Blogger von stadt.land.text

Von Juli bis Oktober werden zehn Stipendiaten aus 10 Kulturregionen NRWs in Blogbeiträgen berichten.

Autor: Valeria Melis

Die ersten Texte der stadt.land.text-Stipendiaten über NRWs Kulturregionen gehen online. Von Juli bis Oktober 2017 sind zehn ausgewählte Blogger in den Regionen Aachen, Bergisches Land, Hellweg, Münsterland, Niederrhein, Ostwestfalen-Lippe, Ruhrgebiet, Rheinschiene, Sauerland und Südwestfalen – unterwegs und präsentieren ihre Eindrücke zum Alltag und der kulturellen Vielfalt auf dem Blog stadt.land.text NRW 2017. Die Stipendiaten haben sehr unterschiedliche Biografien – unter anderem sind sie Autoren, Künstler oder Journalisten.

Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der „Regionalen Kulturpolitik“ des Landes NRW zur Förderung von regionalen Kulturprojekten wird das seit drei Jahren erfolgreich in der Region Aachen laufende Projekt „stadt.land.text“ auf ganz Nordrhein-Westfalen ausgeweitet. Die Stipendiaten veröffentlichen in Anlehnung an die mittelalterliche Position des Stadtschreibers als amtlicher Protokollführer über einen Zeitraum von vier Monaten in einer der zehn Kulturregionen NRWs ihre Eindrücke zum Alltag und der kulturellen Vielfalt in NRW. Ihre Texte können auf dem Blog stadt.land.text NRW 2017 nachgelesen werden, außerdem werden die texte der Stipendiaten bei Lesungen an verschiedenen Orten der Kulturregionen präsentiert.

Der Fokus des Projekts liegt nicht nur auf den urbanen Oberzentren, erwünscht ist auch die Erkundung der ländlich geprägten Gegenden NRWs.

Der Blog ist abrufbar unter: www.stadt-land-text.de

WEITERE INFORMATIONEN

22.07.2021

Angesichts der Hochwasserkatastrophe informieren wir auf unserem Branchenportal über die aktuelle Lage im Land sowi… https://t.co/SDPLLUzRLr

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.07.2021

Bundesweite Sommerkampagne für das Reiseland NRW geht an den Start

Zur Pressemitteilung

22.07.2021

Fashion-Festival „Strike a pose“ bringt mit Destinationspartner urbanana die rheinische und internationale Kunst- und Modeszene nach Nordrhein-Westfalen

Zur Branchennews

20.07.2021

Wegen des anhaltenden Lockdowns lagen die Gäste- und Übernachtungszahlen in #DeinNRW auch im Mai wieder deutlich un… https://t.co/3CJ6qVwfcL

Tourismus NRW auf Twitter folgen

22.07.2021

⚠ @DEHOGA_NRW, @deutschetelekom und Bundesverband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft haben unter 0800/9886071 H… https://t.co/d4Jrko1qME

Tourismus NRW auf Twitter folgen