NRW-Messestand auf der Imex

17.05.2018

Tagungsland NRW auf der Imex

Über 5.000 Fachbesucher informieren sich über MICE-Angebote

Autor: Tonia Haag

Tourismus NRW und zahlreiche Partner haben vom 15. bis 17. Mai in Frankfurt am Main das Tagungsland Nordrhein-Westfalen vorgestellt. Auf der IMEX, der weltweit größten Fachmesse für die Kongress-, Meeting- Event- und Incentivebranche, präsentierten sie dem internationalen Fachpublikum Angebote für Tagungen und Geschäftsreisen in NRW. Neben dem touristischen Landesverband waren auch die Tourismus-, Kongress- und Messebüros aus Bonn, Düsseldorf, Köln und dem Ruhrgebiet sowie Hotels und Gastronomen, Konzert- und Musicalveranstalter vertreten.

Insgesamt kamen zur diesjährigen Imex  mehr als 3.500 nationale und internationale Aussteller, darunter Tourismusverbände, Hotelketten, Fluggesellschaften und Destinationen aus mehr als 150 Ländern. Die Zahl der Besucher lag bei rund 5.200. Sie kamen aus rund 80 Ländern.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

26.06.2020

Tourismus NRW sucht Blogger*in zum Thema Barrierefreiheit

Zur Pressemitteilung

09.07.2020

Corona-Überbrückungshilfen von Bund und Land starten

Zur Branchennews

09.07.2020

Die Nordeifel, in der der einzige Nationalpark in #DeinNRW liegt, setzt sich schon länger für nachhaltiges Reisen e… https://t.co/ITLReMRIor

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.07.2020

Die Bergischen Drei Wuppertal, Solingen und Remscheid haben zur Ankurbelung des #Tourismus ein neues Angebot aufgel… https://t.co/x5c8faB3BI

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

02.07.2020

Düsseldorf hat ein neues Angebot für Kunstliebhaber entwickelt: Die schönsten Orte und Ausstellungen in… https://t.co/uHNFnEfdxt

Tourismus NRW auf Twitter folgen