Eine Bank im Kurpark Bad Salzuflen steht in der Sonne.

18.05.2016

IHK-Tourismuspreis Teutoburger Wald für Bad Salzuflen

Jury lobt allergikerfreundliche Kommune als imagefördernd

Autor: Tonia Haag

Die allergikerfreundliche Kommune Bad Salzuflen ist mit dem IHK-Tourismuspreis Teutoburger Wald ausgezeichnet worden. Überzeugt habe die Jury, dass sich bereits zum Start 27 Betriebe aus Hotellerie, Gastronomie, Einzelhandel und Handwerk in das Projekt eingebracht hätten, erklärten die Industrie- und Handelskammern in Detmold und Bielefeld, deren gemeinsamer Tourismusausschuss den Preis verleiht. Das Projekt wirke zudem imagefördernd und strahle in die Region aus.

Der Tourismuspreis wurde in diesem Jahr zum ersten Mal vergeben. Mit ihm sollen Gastronomiebetriebe, Freizeit- und touristische Einrichtungen oder Einzelpersonen geehrt werden, die mit kreativen Produkten, Dienstleistungen, Marketingkampagnen oder Kommunikationsstrategien Akzente für den Tourismus im Teutoburger Wald setzen und durch ihre touristische Anziehungskraft die heimische Wirtschaft beleben.

Für den Preis wurden 35 Empfehlungen eingereicht. Die Preisverleihung fand während des Tourismustags Teutoburger Wald in der Abtei Marienmünster statt.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

WEITERE INFORMATIONEN

21.06.2017

Ausgezeichnet: Nordeifel ist eine der nachhaltigsten Tourismusdestination Deutschlands

Zur NRW-Tournews

12.06.2017

Neue englische Szene-Guides durch #urbanana

Zur Pressemitteilung

23.06.2017

Sparkassenverband Westfalen-Lippe veröffentlicht Tourismusbarometer 2017

Zur Branchennews

23.06.2017

Auch im April legt NRW bei den Gästeankünften und -übernachtungen überdurchschnittlich zu https://t.co/nHAWVAKfbc… https://t.co/714nkD91i3

Tourismus NRW auf Twitter folgen

23.06.2017

Unsere saisonalen Themenpakete zum Reiseland #NRW helfen Journalisten bei Themenfindung und Recherche. https://t.co/z3DmdDGvjo

Tourismus NRW auf Twitter folgen

21.06.2017

Neu: Bochum nutzt WhatsApp als touristischen Infokanal

Zur NRW-Tournews

22.06.2017

Österreich - Frankreich - Belgien: Der Grand Départ lässt das Interesse an Düsseldorfreisen ansteigen… https://t.co/K3o6J8yWiH

Tourismus NRW auf Twitter folgen