Weiter Blick über die Winterbergerer Landschaft

08.06.2016

Hotel-Restaurant für Demenzkranke öffnet seine Türen

Bislang stand das zu einem Hotel gehörende Lokal nur Hausgästen offen

Autor: Silke Dames

Dass Gäste immer wieder nach der Speisekarte verlangen oder beim Essen Hilfe benötigen, sorgt in diesem Restaurant nicht für Aufsehen: Das Speiselokal „Kahler Asten“ in Winterberg hat sich auf demenzkranke Gäste spezialisiert. Bislang stand das zu einem Hotel gehörende Restaurant nur Hausgästen offen, jetzt öffnet es seine Türen: An Sonn- und Feiertagen können nun auch Gäste ohne gebuchtes Zimmer den Mittagstisch genießen.

Das Landhaus Fernblick ist eine Erholungs- und Entlastungs-Einrichtung für pflegende Angehörige und wird von der Arbeiterwohlfahrt geführt. Es wendet sich bereits seit rund zehn Jahren mit speziellen Einrichtungen und Service-Angeboten an Demenzkranke und ihre Angehörigen. Weitere Infos gibt es unter Telefon: 02981/8980.

www.aw-kur.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

15.08.2018

Neue Stadtführung: Urbane Kultur in Bielefeld entdecken

Zur NRW-Tournews

17.08.2018

Tourismus NRW startet Fotowettbewerb um die besten Motive aus urbanen Szenen in NRW

Zur Pressemitteilung

15.08.2018

Sneak-Preview: "Sound of #urbanana” getestet

Zur Branchennews

17.08.2018

@TravelChris1982 Oh, gern geschehen😊

Tourismus NRW auf Twitter folgen

17.08.2018

Schon mal vormerken: Am 12. November 2018 ist in Berlin wieder Kulturinvest-Kongress, diesmal mit Ruhrgebiet-Schwer… https://t.co/7F4nRAuDoZ

Tourismus NRW auf Twitter folgen

15.08.2018

Spürnase gefragt: Krimitour mit Hund

Zur NRW-Tournews

16.08.2018

Das WDR-Reisemagazin "Wunderschön" hat den Rhein-Erft-Kreis erkundet. Was und wer @Tamina_Kallert dabei besonders b… https://t.co/dPjzC4lxI8

Tourismus NRW auf Twitter folgen