Weiter Blick über die Winterbergerer Landschaft

08.06.2016

Hotel-Restaurant für Demenzkranke öffnet seine Türen

Bislang stand das zu einem Hotel gehörende Lokal nur Hausgästen offen

Autor: Silke Dames

Dass Gäste immer wieder nach der Speisekarte verlangen oder beim Essen Hilfe benötigen, sorgt in diesem Restaurant nicht für Aufsehen: Das Speiselokal „Kahler Asten“ in Winterberg hat sich auf demenzkranke Gäste spezialisiert. Bislang stand das zu einem Hotel gehörende Restaurant nur Hausgästen offen, jetzt öffnet es seine Türen: An Sonn- und Feiertagen können nun auch Gäste ohne gebuchtes Zimmer den Mittagstisch genießen.

Das Landhaus Fernblick ist eine Erholungs- und Entlastungs-Einrichtung für pflegende Angehörige und wird von der Arbeiterwohlfahrt geführt. Es wendet sich bereits seit rund zehn Jahren mit speziellen Einrichtungen und Service-Angeboten an Demenzkranke und ihre Angehörigen. Weitere Infos gibt es unter Telefon: 02981/8980.

www.aw-kur.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

17.01.2018

Wuppertal vom Wasser aus entdecken

Zur NRW-Tournews

17.01.2018

Aachener Printe für weltweite Kampagne als NRW-Spezilität ausgewählt

Zur Pressemitteilung

17.01.2018

Die Aachener Printe repräsentiert NRW

Zur Branchennews

17.01.2018

Die ehemalige Kokerei wird zumindest für's Auge wieder in Betrieb genommen - mit Lichtinstallationen auf dem Denkma… https://t.co/uAQ8xjvrDX

Tourismus NRW auf Twitter folgen

17.01.2018

...Sind wir nicht alle ein Bisschen Printe? @AachenTourist https://t.co/woKFAcgPd8

Tourismus NRW auf Twitter folgen

17.01.2018

Nicht nur für Nerds: Skurrile Relikte der Computergeschichte

Zur NRW-Tournews

16.01.2018

Wer sich zum QualitätsCoach ausbilden lassen möchte, kann das bald in Neuss und Paderborn tun! https://t.co/v9xdy8UJ0D #ServiceQ

Tourismus NRW auf Twitter folgen