Kürbisse auf Heuballen

06.08.2016

Herbst-Märkte, Festivals und Landpartien

Schlösser, Parks und historische Innenstädte zeigen Herbst von seiner schönsten Seite

Autor: Tonia Haag

Schlossherbst, Schloss Dyck

Mehr als 140 Aussteller präsentieren vom 1. und 3. Oktober 2016 vor der Schlosskulisse am Niederrhein herbstliche Produkte wie Herbstblumen, Kürbisse, Zwiebelkuchen und Gartenaccessoires. Kinder können in der Kürbiswerkstatt basteln oder die rollende Waldschule besuchen.
www.stiftung-schloss-dyck.de

Herbstfestival, Schloss Reydt

Vor imposanter Schlosskulisse findet vom 30. September bis 3. Oktober 2016 das siebte Herbstfestival auf Schloss Reydt in Mönchengladbach statt. Über 130 Aussteller präsentieren in der einzigen erhaltenen Renaissance-Anlage am Niederrhein ihre Angebote rund um Haus, Garten, Kunst und Mode.
www.herbstfestival-schloss-rheydt.de

Herbstliche Landpartie, Schloss Wocklum

Vom 30. September bis 3. Oktober 2016 lädt Schloss Wocklum im sauerländischen Balve zur herbstlichen Landpartie ein.
www.rainer-timpe.de

Essen erntet, Gruga

Landwirte, Fischer, Floristen, Imker und viele andere präsentieren vom 30. September bis 3. Oktober 2016 bei der Ausstellung „Essen erntet“ in der Gruga ihre Produkte. Daneben sind viele Verbände mit Infoständen vertreten, Landwirte bieten Tiere zum Anfassen. Eine Floristin zeigt, wie man sich den Herbst in die Wohnung holt, bei den Förstern können Kinder Waldwichtel basteln und in einer Waldschule etwas über den Wald erfahren.
www.grugapark.de

Herbst-Pflanzenraritätenmarkt, Gruga

Wer besonders seltene Pflanzen für seine Wohnung oder seinen Garten sucht, wird vielleicht auf dem Raritätenmarkt in der Essener Gruga fündig. Am 10. und 11. September 2016 zeigen hier Sammler aus Deutschland und dem nahen Ausland ihre Schätze und bieten sie auch zum Kauf an. Unter anderem gibt es Kräuter, Kakteen, Orchideen und Duftpflanzen.
www.grugapark.de

Herbstmarkt, Maximilianpark

Frische Produkte direkt vom Hof, Dekoration und Handwerkliches bringen die rund 180 Aussteller vom 30. September bis 3. Oktober 2016 mit zum Herbstmarkt im Maximilianpark in Hamm.
www.maximilianpark.de

Herbst- und Bauernmarkt, Remscheid-Lüttringhausen

Zu einem Herbst- und Bauernmarkt lädt die Altstadt von Lüttringhausen im Bergischen Städtedreieck am 25. September 2016 ein. Neben Obst, Gemüse und Blumen gibt es bergische Atmosphäre mit traditionellen Schieferhäusern.
www.marketingrat-luettringhausen.de

Herbst- und Bauernmarkt, Bad Oeynhausen

Kunsthandwerk und frische Feldfrüchte aus der Region sowie Dekoratives für Haus und Garten bietet der Herbst- und Bauernmarkt in Bad Oeynhausen im Teutoburger Wald am 8. und 9. Oktober 2016.
www.staatsbad-oeynhausen.de

Ökomarkt, Witten

Der Ökomarkt im LWL-Industriemuseum Zeche Nachtigall in Witten am 18. September 2016 bietet nicht nur frisches Obst und Gemüse, Kräuter, Brot, Honig, Spielzeug, Schmuck und Deko. Wer will kann auch mit einer Handpresse frischen Wittener Streuobstwiesen-Apfelsaft pressen und probieren. Der Eintritt in das Museum mit Besucherbergwerk ist an diesem Tag frei.
www.lwl.org

Soester Bördebauernmarkt

Kürbisse und bunte Herbstblumen, Obst, Gemüse und viele andere Produkte bieten die rund 60 Stände auf dem Soester Bördebauernmarkt am 4. September an. Kulisse ist die historische Altstadt zwischen Dom und Marktplatz.
www.wms-soest.de

Historischer Kappesmarkt, Raesfeld

Im Mittelpunkt steht, wie der Name schon verrät, der Kappes (Weißkohl). Daneben bieten zahlreiche Anbieter aus den verschiedensten Regionen in Deutschland ihre regionalen Spezialitäten an. Handwerker zeigen zudem Arbeiten aus früherer Zeit, zwischen Textilien, Büchern und Tonartikeln können die Besucher stöbern. Veranstaltungstage sind der 5. und 6. November 2016, Kulisse ist der historische Ortskern von Raesfeld im Münsterland.
www.kappesmarkt-raesfeld.de

Download
Artikel als PDF

WEITERE INFORMATIONEN

26.04.2017

Rechnen wie die Römer

Zur NRW-Tournews

19.04.2017

ADAC und Tourismus NRW geben Tipps für Naturtrips in NRW

Zur Pressemitteilung

28.04.2017

Expertenworkshops zum Thema Gesundheit und Digitales

Zur Branchennews

28.04.2017

Die Lippe wird natürlicher und wilder. Kostenpunkt: 300 Millionen Euro. Wir freuen uns auf neue Naherholungsgebiete! https://t.co/jewaLyOiCf

Tourismus NRW auf Twitter folgen

27.04.2017

Wir empfehlen: Sole, Moor und Heilwässer im @teutoburgerwald und die schönen Kurorte im @Sauerland_DE.… https://t.co/jMXTI2Vrz6

Tourismus NRW auf Twitter folgen

26.04.2017

NRW-Radtour führt durchs Ruhrgebiet und das Neanderland

Zur NRW-Tournews

27.04.2017

Bei den Hotelpreisen liegen Köln und Düsseldorf deutschlandweit vorn, zeigt eine HRS-Analyse via @tophotel : https://t.co/TmaFWFhGe8

Tourismus NRW auf Twitter folgen