14.08.2017

Halbzeit-Bilanz zu den Skulptur Projekten 2017 in Münster

Nach neun Wochen wurden bereits rund 350.000 Besucher gezählt

Autor: Valeria Melis

Die Skulptur Projekte 2017 in Münster haben in den ersten neun Wochen ihrer Laufzeit etwa 350.000 Besucher gezählt. Am Eröffnungswochenende am 10. und 11. Juni waren rund 1.000 internationale Journalisten und etwa 10.000 Besucher in der Stadt zu Gast, um die neuen 35 Kunstwerke zu sehen, berichtet das Skulptur Projekte Büro in seiner Halbzeit-Bilanz.

Rund 23.700 Besucher nahmen an Angeboten wie Führungen, Touren und Workshops zur Kunstvermittlung teil. Kostenlose Workshops für Schulen haben bislang 194 Gruppen genutzt. Mehr als 30.000 Mal wurde die offizielle Info-App „SP17-Navi-Skulptur Projekte Münster 2017“ heruntergeladen.

Als Ausstellung im öffentlichen Raum erheben die Skulptur Projekte keinen Eintritt und können somit keine verkauften Tickets zählen. Messungen an den einzelnen Standorten lassen nach Angaben der Veranstalter jedoch eine Hochrechnung zu. Am beliebtesten waren der Steg von Ayse Erkmen, der Brunnen von Nicole Eisenman sowie die Werke rund um das LWL-Museum für Kunst und Kultur.

Die Skulptur Projekte 2017 laufen noch bis zum 1. Oktober. Bei der letzten Ausstellung 2007 kamen Schätzungen zufolge mehr als 550.000 Besucher nach Münster.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

IHR KONTAKT

Valeria Melis

Projektreferentin "Gutes aus NRW genießen" & "NRW als Destination für Urban Lifestyle und Szene"
Völklinger Straße 4, 40219 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 91 320 -532
Telefax: +49 (0) 211 91 320 -555

WEITERE INFORMATIONEN

23.05.2018

Kölner Eventlocation eröffnet mit Michael-Schumacher-Ausstellung

Zur NRW-Tournews

23.04.2018

Neues Reisemagazin von Tourismus NRW gibt Reisetipps für den Frühling

Zur Pressemitteilung

24.05.2018

Beherbergungsstatistik 1. Quartal 2018

Zur Branchennews

25.05.2018

Mit Hand und Herz gehen die Biegers vom Krewelshof in Lohmar jeden Tag an die Arbeit - inzwischen auch als Genuss-… https://t.co/DljbAt26Yt

Tourismus NRW auf Twitter folgen

25.05.2018

#Google wird noch schlauer und zeigt künftig nicht mehr nur an, welche Restaurants oder anderen Orte sich in der Nä… https://t.co/VgSeWWqYgB

Tourismus NRW auf Twitter folgen

23.05.2018

Neue Kurztouren führen rund um den neanderland Steig

Zur NRW-Tournews

24.05.2018

Kölner können nicht nur Karneval, sondern auch ganz normalen Feierabend. Wie? Das zeigt eine neue Stadtführung:… https://t.co/DqBj7i9FBv

Tourismus NRW auf Twitter folgen