25.10.2017

Großes Kompetenznetzwerke-Treffen in Iserlohn

Im Fokus steht die vernetzte Angebotsentwicklung der Bereiche Aktiv, Natur, Gesund und Kultur

Autor: Valeria Melis

In der vergangenen Woche trafen sich auf Einladung von Tourismus NRW rund 30 Teilnehmer der Kompetenz-Netzwerke aus den Bereichen Aktiv, Natur, Gesund und Kultur im Literaturhotel Franzosenhohl in Iserlohn. Das zentrale Thema stellte die vernetzte Produktentwicklung dar, Impulsvorträge wurden von der Marktforschung des Verbands und dem Naturhotel Chesa Valisa im Österreichischen Kleinwalsertal und dem Literaturhotel gehalten. In anschließenden Workshops tauschten die Teilnehmer sich themenübergreifend zu Pauschalen aus, die die Bereiche Aktiv, Natur, Gesund und Kultur miteinander vernetzen. Die Ergebnisse werden in die Arbeit der Innovationswerkstatt überführt. Durch das Projekt sollen touristische Betriebe in die Lage versetzt werden, neue Trends, innovative touristische Produkte und Serviceleistungen zu entwickeln.

Damit reagiert der Verband auf die verstärkte Entwicklung des mono- hin zum multioptionalen Gastes. Wie die Marktforschung belegt, gewinnen Kombinationen verschiedener Angebote für den Gast an Bedeutung. Konkret bedeutet dies, dass etwa ein Kurgast Angebote aus der Sparte „Gesund“ wahrnimmt, sich während seines Aufenthalts aber ebenso mit Museums- oder Konzertbesuchen sowie Ausflügen zu Fuß oder mit dem Rad beschäftigt. Die Moderation der Veranstaltung erfolgte durch Gernot Memmer von der Agentur Kohl & Partner.

 

 

 

 

 

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

IHR KONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

05.12.2018

Neues Kulturticket fürs Ruhrgebiet erhältlich

Zur NRW-Tournews

07.12.2018

Vertreter aus Politik, Tourismus und Kultur diskutieren beim Kulturfachkongress in Münster

Zur Pressemitteilung

04.12.2018

Tourismus NRW legt Natur-Magazin neu auf

Zur Branchennews

10.12.2018

@FerienamRursee Das freut uns 😊. Viel Spaß damit! Und vielleicht ist ja der ein oder andere geeignete Urlubs- und Ausflugstipp dabei.

Tourismus NRW auf Twitter folgen

10.12.2018

Da sind wir mal gespannt: Die @UNWTO und Pokémon-Go-Entwickler Niantic wollen gemeinsam Augmented-Reality-Anwendung… https://t.co/M1O8XCsAe1

Tourismus NRW auf Twitter folgen

05.12.2018

Ländlicher Raum lockt Besucher mit kulturellen Schätzen

Zur NRW-Tournews

10.12.2018

Wir haben unsere Natur-Spezialausgabe des NRW-Magazins noch mal überarbeitet und neu aufgelegt - weil die Nachfrage… https://t.co/Co6xzSw1K2

Tourismus NRW auf Twitter folgen