Fachwerkhaus mit Terrasse und Wiese davor

06.11.2014

Winterberger Ferienpark erhält Nachhaltigkeitsauszeichnung

Green-Key-Zertifikat geht erstmals an einen Ferienpark

Autor: Tonia Haag

Als erster Ferienpark in Deutschland ist der Landal GreenParks in Winterberg mit dem Nachhaltigkeitszertifikat Green Key ausgezeichnet worden. Bislang hatten sich nur Hotels mit der Ehrung schmücken dürfen. Green Key ist ein internationales Zertifizierungsprogramm für die Tourismus- und Freizeitbranche, das in Deutschland von der Deutschen Gesellschaft für Umwelterziehung (DGU) begleitet wird.

Die Prüfer, die das Nachhaltigkeitskonzept von Landal GreenParks untersucht hatten, lobten unter anderem, der Ferienpark habe die Grundlagen für konkrete und umsetzbare Einsparmaßnahmen beim Energie-, Wasser- und Materialverbrauch gelegt. Zudem sei es positiv, wie die Park-Verantwortlichen mit Lieferanten, Partnern und Umweltverbänden aus der Region zusammenarbeiteten.

Der Winterberger Tourismus-Direktor Michael Beckmann zeigte sich erfreut über die Auszeichnung und das Engagement für mehr Nachhaltigkeit. „Wir freuen uns sehr über Unternehmen, die konsequent den Gedanken der Nachhaltigkeit verfolgen“, sagte er.

Landal Winterberg betreibt 200 Ferienhäuser und wetterunabhängige Freizeiteinrichtungen.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

23.08.2017

Mordillos Originale sind in Oberhausen zu sehen

Zur NRW-Tournews

01.08.2017

Ab sofort online: Digitales Trendmagazin über Mobilität im Tourismus

Zur Pressemitteilung

23.08.2017

Tourismus NRW sucht gesundheitstouristische Projektideen für und in NRW

Zur Branchennews

23.08.2017

25.000 Nutzungen der Sauerland SommerCard in den Ferien! Wie sieht's mit GästeCards in den anderen Destinationen aus?https://t.co/qyqUkUOxuL

Tourismus NRW auf Twitter folgen

23.08.2017

🎂! https://t.co/o35ZFY6t1r

Tourismus NRW auf Twitter folgen

23.08.2017

Neue Rätseltour in Köln

Zur NRW-Tournews

22.08.2017

Der MICE-Markt der Zukunft ist in NRW: Die Zahl der Veranstaltungen und Teilnehmer wächst https://t.co/jT9EGJNi5Y

Tourismus NRW auf Twitter folgen