05.11.2014

„Glamping“ ist Top-Thema auf Touristikmesse in Essen

Die „Fahrrad Essen“ informiert parallel zur „Reise + Camping“ über neueste Rad-Trends

Autor: Silke Dames

Radfahren und Reisen sind zwei Themen, die gut zusammenpassen. Die Messen Essen präsentiert diese Kombination vom 25. Februar bis 1. März 2015 unter der Dachmarke „Die Urlaubswelt – Reisen. Campen. Radfahren“. Zum dritten Mal finden die Messen „Fahrrad Essen“ und „Reise + Camping“ an vier Tagen parallel statt. Mehr als 1.000 Aussteller aus rund 20 Ländern stellen nationale und internationale Reiseziele sowie die neuesten Trends des mobilen Reisens und Radfahrens vor. Darunter sind auch Reiseziele aus Nordrhein-Westfalen.

Die Reise + Camping ist die einzige Touristikmesse NRWs, die sich an Endverbraucher richtet. Zu ihren Schwerpunkten 2015 gehört unter anderem das Thema „Glamping“, das Wort steht für „glamouröses Camping“. Zur Zielgruppe gehören Camping-Urlauber, die ein wenig mehr Bequemlichkeit und Komfort wünschen, etwa ein eigenes Bad mit Dusche und WC zu schätzen wissen. Weitere Top-Themen, die in Vorträgen und interaktiven Workshops erörtert werden, sind Social Media und Nachhaltigkeit. Camping-Experten aus ganz Europa treffen sich beim European Camping Congress (ECC) am 27. Februar 2015, um sich über Trends und Themen im Campingtourismus zu informieren.

Zur Fahrrad Essen werden rund 80.000 Messebesucher erwartet. Sie finden einen Mix aus Fahrrädern, Radsport, Zubehör und Radtouristik vor. Hinzu kommen zwei Testparcours auf über 2.500 Quadratmetern für verschiedene Fahrräder sowie E-Bikes. Zu den Zuschauermagneten gehört ein Trial-Parcours, in dem Könner meterhohe Hindernisse überwinden, ohne mit den Füßen den Boden zu berühren.

Internet: www.die-urlaubswelt.de  | www.fahrrad-essen.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

10.01.2018

Großes Ausstellungsprojekt zum Thema "Kunst und Kohle" startet im Mai

Zur NRW-Tournews

17.11.2017

Kreative Ideen für den Städtetourismus in NRW: Sechs Gewinner der #urbanana-Awards stehen fest

Zur Pressemitteilung

16.01.2018

Das Reiseland NRW zu Gast in Utrecht

Zur Branchennews

16.01.2018

Wer sich zum QualitätsCoach ausbilden lassen möchte, kann das bald in Neuss und Paderborn tun! https://t.co/v9xdy8UJ0D #ServiceQ

Tourismus NRW auf Twitter folgen

15.01.2018

Aufgepasst bei der Bewerbung um einen MICE-Award! https://t.co/ubaqFskOC3

Tourismus NRW auf Twitter folgen

10.01.2018

Phantasialand und Kölner Dom zu Top-Reisezielen in Deutschland gekürt

Zur NRW-Tournews

12.01.2018

Neu auf der ITB: Der eTravel Start-up Day auf der eTravel World, bei dem junge Gründer mit ihren Unternehmen aus Eu… https://t.co/LuhPrfNc2L

Tourismus NRW auf Twitter folgen