Der neue Geschäftsführer der Naturarena Bergisches Land mit dem bisherigen Geschäftsführer Mathias Derlin sowie dem Kreisdirektor des Rheinisch-Bergischen Kreises und Vorsitzenden der Gesellschafterversammlung der Naturarena, Doktor Erik Werdel, und Uwe Stranz, Dezernent beim Oberbergischen Kreis und stellvertretender Vorsitzender der Gesellschafterversammlung.

06.01.2017

Gesellschafterversammlung der Naturarena wählt neuen Geschäftsführer

Tobias Kelter folgt auf Mathias Derlin

Autor: Tonia Haag

Die Naturarena Bergisches Land bekommt einen neuen Geschäftsführer. Die Gesellschafterversammlung wählte einstimmig Tobias Kelter zum Nachfolger von Mathias Derlin, der die Naturarena nach elf Jahren als Geschäftsführer auf eigenen Wunsch verlässt, um sich einer neuen Herausforderung zu stellen. Kelter wird seine neue Stelle im Frühjahr 2017 antreten.

Der 43-jährige Diplom-Betriebswirt der Freizeit- und Tourismuswirtschaft war bislang als Geschäftsführer des Tourismusvereins Südliche Weinstraße Bad Bergzabern und als Marketingleiter der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus Gesellschaft tätig. Als seine Hauptaufgabe bei der Naturarena sieht er neben der Vermarktung der Angebote die Netzwerkarbeit mit den an der Tourismusförderung beteiligten Akteuren.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

20.06.2018

Cranger Kirmes lässt sich hinter die Kulissen schauen

Zur NRW-Tournews

15.06.2018

Neue Magazine machen Lust auf Städtetrips in NRW

Zur Pressemitteilung

07.06.2018

Eventplaner zu Gast in NRW

Zur Branchennews

20.06.2018

Zahlen, Daten, Fakten rund um Reiseziele am Rhein bietet das 2. Tourismusbarometer Rheinland, das am 11. Juli im Du… https://t.co/cw7EjtlzC7

Tourismus NRW auf Twitter folgen

20.06.2018

Rund um den #Neanderland-Steig gibt's jetzt auch kurze Entdeckerschleifen, perfekt für Halbtags- oder Tageswanderu… https://t.co/GrkXRhQsiZ

Tourismus NRW auf Twitter folgen

20.06.2018

Musical mit den Welthits von Meat Loaf feiert Premiere in Oberhausen

Zur NRW-Tournews

19.06.2018

Ein autarkes Hotelzimmer - das ist mal ein Best-Practice-Beispiel für #Nachhaltigkeit im #Tourismus: https://t.co/uokxLjYgdU

Tourismus NRW auf Twitter folgen