Dortmunder U bei Nacht

27.06.2016

NRW-Kultureinrichtungen siegen bei German Brand Award

Ruhr Museum und Dortmunder U erhalten Auszeichnung für erfolgreiche Markenführung

Autor: Tonia Haag

Gleich zwei Kultureinrichtungen aus Nordrhein-Westfalen sind bei den erstmals ausgelobten German Brand Awards ausgezeichnet worden. Das Ruhr Museum in Essen wurde in der Kategorie „Industry Excellence in Branding“ für seine nachhaltige Markenkommunikation geehrt. In der Kategorie „Culture and Non-Gouvernmental Organization“ erhielt das Dortmunder U die Auszeichnung. Von der Jury wurde dabei lobend hervorgehoben, dass es die Dortmunder Einrichtung schaffe, acht unterschiedliche Institutionen in einer Marke zu vereinen.

Der German Brand Award wird gemeinsam vom German Brand Institute und dem Rat für Formgebung ausgeschrieben. Der Rat war 1953 vom Deutschen Bundestag ins Leben gerufen und vom Bundesverband der deutschen Industrie gestiftet worden. Er verfolgt das Ziel, die Wettbewerbsfähigkeit deutscher Unternehmen zu stärken. Der German Brand Award zeichnet erfolgreiche Markenführung in Deutschland aus.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

30.07.2019

Unterstützung für touristische KMU bei Produktentwicklung, Marketing und Vertrieb

Zur Pressemitteilung

08.08.2019

Verband zeigt belgischen Influencern Aktivland NRW

Zur Branchennews

16.08.2019

Die Reiselust der Deutschen ist ungebrochen 🎒😎: Mehr als 408 Millionen Tage waren sie laut @Tourismus_BTW-Index all… https://t.co/PnHRLgIQdW

Tourismus NRW auf Twitter folgen

14.08.2019

Schön ist's geworden, das neue ADAC-Reisemagazin über #DeinNRW 😍! Danke an Martin Kunz und sein Team für die schöne… https://t.co/8r1UIbgUL6

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

13.08.2019

Wer's verpasst hat - hier gibt's die Aufzeichnung mit unserem Kollegen @Veit_Lawrenz : https://t.co/v3pv6Ha315 https://t.co/3rbkCRFrGa

Tourismus NRW auf Twitter folgen