Eine Gruppe Wanderer vor dem Bergpanorama im Sauerland

25.06.2014

Gemächlich oder ganz flott: Unterwegs auf dem Rothaarsteig

Ob im Wandertempo oder Laufschritt – herrliche Panoramablicke belohnen für die überwundenen Höhenmeter.

Autor: Silke Dames

Das sind ja schöne Aussichten: Panoramablicke von einem der schönsten Höhenwanderwege Europas belohnen für jedes Tröpfchen Schweiß. Bei den Fleckenberger Wandertagen führen vom 12. bis 15. August 2014 geführte Tagestouren über die schönsten Wege des Rothaarsteigs. Zur Mittagsrast gibt es auf den 15 bis 22 Kilometer langen Touren eine regionale Leckerei und gekühlte Getränke, Transfers zu den Start- und Zielpunkten sind inklusive.

Beim Falke Rothaarsteig-Marathon werden Teilnehmer doppelt gefordert, aber auch doppelt belohnt: Auf den 21,1 und 42,6 Kilometer langen Laufstrecken durchs Sauerland gilt es, 421 und 838 Höhenmeter zu überwinden. Wer durchhält, erhält nicht nur mit Ruhm und Ehre, sondern auch schöne Ausblicke. Am 18. Oktober 2014 fallen im Schmallenberger Ortsteil Fleckenberg die Startschüsse für beide Distanzen. Der Halbmarathon kann auch von Nordic-Walkern und Walkern absolviert werden.

Internet: www.schmallenberger-sauerland.de | www.fleckenberg.info  | www.rothaarsteig-marathon.de

 

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

17.01.2018

Wuppertal vom Wasser aus entdecken

Zur NRW-Tournews

17.01.2018

Aachener Printe für weltweite Kampagne als NRW-Spezilität ausgewählt

Zur Pressemitteilung

17.01.2018

Die Aachener Printe repräsentiert NRW

Zur Branchennews

17.01.2018

Die ehemalige Kokerei wird zumindest für's Auge wieder in Betrieb genommen - mit Lichtinstallationen auf dem Denkma… https://t.co/uAQ8xjvrDX

Tourismus NRW auf Twitter folgen

17.01.2018

...Sind wir nicht alle ein Bisschen Printe? @AachenTourist https://t.co/woKFAcgPd8

Tourismus NRW auf Twitter folgen

17.01.2018

Nicht nur für Nerds: Skurrile Relikte der Computergeschichte

Zur NRW-Tournews

16.01.2018

Wer sich zum QualitätsCoach ausbilden lassen möchte, kann das bald in Neuss und Paderborn tun! https://t.co/v9xdy8UJ0D #ServiceQ

Tourismus NRW auf Twitter folgen