09.08.2017

Ganz schön lila: Erster Hochheide Tag in Winterberg

Wenn die Heidelandschaft in üppiges Lila taucht, feiern die Winterberger erstmals ein Fest

Autor: Valeria Melis

Ein Meer von blühendem Heidekraut färbt die Winterberger Hochheide im Spätsommer kräftig lila. Dazwischen wachsen dunkelgrüne Wacholdersträucher und ein paar silbrige Birken. Wenn Mutter Natur auf dem „Dach des Sauerlandes“ den Malkasten auspackt, wird nun zum ersten Mal gefeiert. Mit dem ersten Hochheide-Tag am 10. September rückt die Ferienwelt Winterberg gemeinsam mit ihren Partnern die zauberhafte Niedersfelder Heidelandschaft in den Blickpunkt.

Zum Programm gehören Sternwanderungen, ein landschaftstherapeutischer Streifzug, Rudelsingen und andere thematische Wanderungen. Außerdem können Gäste am Lehrbienenstand Wissenswertes zum Insektenschutz in Südwestfalen erfahren oder die heimischen Tiere in der Rollenden Waldschule kennenlernen.

Internet: www.newsroom-winterberg.de

PRESSEKONTAKT

IHR KONTAKT

Valeria Scalerandi (in Elternzeit)

Referentin PR & Kommunikation FLOW.NRW & urbanana
Völklinger Straße 4, 40219 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 91 320 -532
Telefax: +49 (0) 211 91 320 -555

WEITERE INFORMATIONEN

21.09.2021

Wir wussten ja schon lange, dass die @InselHombroich ein ganz besonderes Kleinod ist 😍. Jetzt ist sie mit dem Europ… https://t.co/hCTpCtZCiH

Tourismus NRW auf Twitter folgen

22.09.2021

Ausschreibung zum urbanana-Award 2022 gestartet

Zur Pressemitteilung

24.09.2021

Tourismus NRW wirbt in Österreich für Reiseland Nordrhein-Westfalen

Zur Branchennews

17.09.2021

Mittwoch sind wir mit unserem @goingurbanana-Projekt auf der #ruhrSTARTUPWEEK dabei. Ab 18 Uhr diskutieren wir mit… https://t.co/7UFBAdTG7Y

Tourismus NRW auf Twitter folgen

24.09.2021

Das dürfte Motor- und E-Sport-Begeisterte freuen: Der @ADAC Nordrhein eröffnet in Essen eine eSports-Lounge, in der… https://t.co/S8vXHxDRcs

Tourismus NRW auf Twitter folgen