09.08.2017

Ganz schön lila: Erster Hochheide Tag in Winterberg

Wenn die Heidelandschaft in üppiges Lila taucht, feiern die Winterberger erstmals ein Fest

Autor: Valeria Melis

Ein Meer von blühendem Heidekraut färbt die Winterberger Hochheide im Spätsommer kräftig lila. Dazwischen wachsen dunkelgrüne Wacholdersträucher und ein paar silbrige Birken. Wenn Mutter Natur auf dem „Dach des Sauerlandes“ den Malkasten auspackt, wird nun zum ersten Mal gefeiert. Mit dem ersten Hochheide-Tag am 10. September rückt die Ferienwelt Winterberg gemeinsam mit ihren Partnern die zauberhafte Niedersfelder Heidelandschaft in den Blickpunkt.

Zum Programm gehören Sternwanderungen, ein landschaftstherapeutischer Streifzug, Rudelsingen und andere thematische Wanderungen. Außerdem können Gäste am Lehrbienenstand Wissenswertes zum Insektenschutz in Südwestfalen erfahren oder die heimischen Tiere in der Rollenden Waldschule kennenlernen.

Internet: www.newsroom-winterberg.de

PRESSEKONTAKT

IHR KONTAKT

Valeria Scalerandi (in Elternzeit)

Referentin PR & Kommunikation FLOW.NRW & urbanana
Völklinger Straße 4, 40219 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 91 320 -532
Telefax: +49 (0) 211 91 320 -555

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

23.11.2020

Tourismus NRW fordert längerfristige Hilfen und Perspektiven für Branche

Zur Pressemitteilung

19.11.2020

Neue Erkenntnisse über Auswirkungen der Corona-Pandemie

Zur Branchennews

24.11.2020

#DeinNRW ist eine Schatztruhe voller Kulturreiseziele. Sie müssen nur entdeckt werden: Jens Nieweg stellt gerade un… https://t.co/BhgXYTiA6x

Tourismus NRW auf Twitter folgen

24.11.2020

Jetzt gleich startet die #LVRKulturkonferenz - erstmals digital. Wir sind total gespannt und freuen uns auf die bei… https://t.co/94on7UdC2j

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

20.11.2020

Super Idee, das #MuseumfürZuhause! Wenn wir schon nicht ins Museum können, kommt es wenigstens zu uns 👍. #Tourismus… https://t.co/jMA56BtwJ8

Tourismus NRW auf Twitter folgen