19.09.2018

„Game of Thrones“-Ausstellung feiert Deutschlandpremiere in Oberhausen

Schauplätze aus allen sieben Staffeln können besucht werden

Autor: Silke Dames

Für Fans der TV-Serie „Game of Thrones“ wird Oberhausen zum Top-Reiseziel: Vom 27. November 2018 bis 12. Februar 2019 sind am CentrO Requisiten, Kostüme und Kulissen aus allen sieben Staffeln der Serie zu sehen, die gerade zum dritten Mal mit einem Emmy als beste Dramaserie ausgezeichnet worden ist. Ferner können Waffen und Rüstungen sowie der zentrale eiserne Thron aus nächster Nähe begutachtet und mehrere thematische Ausstellungsbereiche mit verschiedenen Schauplätzen erkundet werden.

Vor der offiziellen Eröffnung, am 24. und 25. November, ist die Ausstellung „Game of Thrones: The Touring Exhibition“  bereits für eine „Sneak Preview“ geöffnet. Vor der Deutschlandpremiere im Ruhrgebiet war die Schau in Paris zu sehen.

www.gameofthronesexhibition.de

 

 

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

01.03.2021

Einladung: Pressekonferenz „Da sein, wo die Kunden suchen: Startschuss für den Tourismus 4.0“

Zur Pressemitteilung

26.02.2021

Beuys, Beethoven und Natur - Tourismus NRW präsentiert sich auf der digitalen ITB Berlin NOW

Zur Branchennews

03.03.2021

@WahlheimatRuhr @Ruhr_Tourismus Zu den genauen Kriterien müsste sicherlich das @capitalMagazin etwas sagen können.

Tourismus NRW auf Twitter folgen

02.03.2021

Da sage noch einer, Tourismusorganisationen seien nicht innovativ. Bestes Beispiel: die Kollegen von… https://t.co/jOsxTIFZ2R

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

25.02.2021

Zirkus gibt's aktuell nicht, aber Zirkustiere: Zirkusfamilie Zinneker lädt auf dem Parkplatz des Wunderlands Kalkar… https://t.co/jGREjsUImQ

Tourismus NRW auf Twitter folgen