19.09.2018

„Game of Thrones“-Ausstellung feiert Deutschlandpremiere in Oberhausen

Schauplätze aus allen sieben Staffeln können besucht werden

Autor: Silke Dames

Für Fans der TV-Serie „Game of Thrones“ wird Oberhausen zum Top-Reiseziel: Vom 27. November 2018 bis 12. Februar 2019 sind am CentrO Requisiten, Kostüme und Kulissen aus allen sieben Staffeln der Serie zu sehen, die gerade zum dritten Mal mit einem Emmy als beste Dramaserie ausgezeichnet worden ist. Ferner können Waffen und Rüstungen sowie der zentrale eiserne Thron aus nächster Nähe begutachtet und mehrere thematische Ausstellungsbereiche mit verschiedenen Schauplätzen erkundet werden.

Vor der offiziellen Eröffnung, am 24. und 25. November, ist die Ausstellung „Game of Thrones: The Touring Exhibition“  bereits für eine „Sneak Preview“ geöffnet. Vor der Deutschlandpremiere im Ruhrgebiet war die Schau in Paris zu sehen.

www.gameofthronesexhibition.de

 

 

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

10.10.2018

LWL-Museen bieten freien Eintritt für Kinder und Jugendliche

Zur NRW-Tournews

01.10.2018

Tourismus NRW sucht die besten Genuss-Erlebnisangebote

Zur Pressemitteilung

04.10.2018

Tourismus NRW feiert mit beim Tag der deutschen Einheit

Zur Branchennews

15.10.2018

Die Kollegen im Ruhrgebiet haben zusammen mit dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr eine neue Touristenkarte entwickelt https://t.co/OmGVGFlugD

Tourismus NRW auf Twitter folgen

15.10.2018

Ein neuer digitale Guide führt Nutzer zu verlassenen Klöstern, Wasser- und Windmühlen, Burgruinen und stillgelegten… https://t.co/aTBKyQG11P

Tourismus NRW auf Twitter folgen

10.10.2018

Mit neuer Naturpark-App auf Spurensuche gehen

Zur NRW-Tournews

14.10.2018

A very warm welcome! US- amerikanische Reiseexperten machen an diesem herrlichen Herbsttag auf einem FAM-Trip durch… https://t.co/PYGzwHNhPS

Tourismus NRW auf Twitter folgen