16.07.2020

Tourismus NRW startet fremdsprachige Reisenewsletter

Ausländische Gäste werden ab sofort auf englisch und niederländisch über Neuigkeiten aus NRW informiert.

Autor: Ilonka Zantop

Um Gäste aus dem Ausland bestmöglich über Neuigkeiten aus dem Reiseland Nordrhein-Westfalen informieren zu können, bietet Tourismus NRW seinen Reisenewsletter nun auch auf englisch und niederländisch an. Im Zwei-Monats-Turnus erhalten Leser ab sofort aktuelle Informationen aus Nordrhein-Westfalen, darunter Geheimtipps, allgemeine Neuigkeiten und wichtige Termine.

WEITERE INFORMATIONEN

28.07.2021

Neuheit in @nettetal_de am #Niederrhein: Dort hat ruf Jugendreisen seinen ersten Friendsclub in Deutschland eröffne… https://t.co/9jnc2hHy1C

Tourismus NRW auf Twitter folgen

29.07.2021

Gastgewerbe und Tourismus fordern Offenbleibe-Perspektive und Wechsel in der Corona-Politik

Zur Pressemitteilung

29.07.2021

Soforthilfe für Museen und Bestandsaufnahme durch LWL

Zur Branchennews

22.07.2021

⚠ @DEHOGA_NRW, @deutschetelekom und Bundesverband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft haben unter 0800/9886071 H… https://t.co/d4Jrko1qME

Tourismus NRW auf Twitter folgen

29.07.2021

#DeinNRW hat ein neues @UNESCOWelterbe 😍 Der Niedergermanische Limes, eine insgesamt etwa 400 Kilometer lange, so… https://t.co/QI6lnSqjaJ

Tourismus NRW auf Twitter folgen