Der Hennesee mit seinen blühenden Wiesen und leicht bewaldeten Hügeln am Ufer

09.02.2015

Landesregierung startet Projektaufruf für Tourismusbranche

Betriebe und Einrichtungen können sich wieder um Fördergelder bewerben

Autor: Tonia Haag

Touristische Einrichtungen und Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen können sich wieder um Fördergelder bewerben. Wirtschaftsministerium und Umweltministerium in Düsseldorf starten ihren Projektaufruf „Erlebnis.NRW – Tourismuswirtschaft stärken“, für den Landes- und EU-Mittel zur Verfügung stehen.

Voraussetzung für eine Förderung ist, dass die Projekte zu einer Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der KMU in der Tourismuswirtschaft beitragen. Zudem will die Landesregierung mit dem Projektaufruf die weitere Umsetzung des Masterplans Tourismus NRW flankieren. Die Förderung von Marketing- und Vertriebsnetzwerken ist dabei ebenso möglich wie die Unterstützung von Infrastrukturprojekten oder integrierten naturtouristischen Maßnahmen.

Um Interessierte zu informieren, lädt die Landesregierung zwischen dem 23. Februar und dem 10. März 2015 zu fünf Informationsveranstaltungen ein, die an den Sitzen der fünf Bezirksregierungen stattfinden. Eine Anmeldung ist bis zum 16. Februar unter der E-Mail erlebnis.nrw@nrwbank.de möglich.

Am 16. April 2015 findet in der NRW.Bank in Düsseldorf eine Auftaktveranstaltung zum Start des Projektaufrufs statt. Weitere Informationen zu den Veranstaltungen finden sich im angehängten pdf.

Download
Artikel als PDF

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

26.02.2021

Beuys, Beethoven und Natur - Tourismus NRW präsentiert sich auf der digitalen ITB Berlin NOW

Zur Pressemitteilung

26.02.2021

Beuys, Beethoven und Natur - Tourismus NRW präsentiert sich auf der digitalen ITB Berlin NOW

Zur Branchennews

25.02.2021

Zirkus gibt's aktuell nicht, aber Zirkustiere: Zirkusfamilie Zinneker lädt auf dem Parkplatz des Wunderlands Kalkar… https://t.co/jGREjsUImQ

Tourismus NRW auf Twitter folgen

16.02.2021

Die offiziellen Beherbergunszahlen für 2020 fallen minimal besser aus, als in unserer Hochrechnung angenommen. Denn… https://t.co/rKMtJ8DXiP

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

11.02.2021

@ClausVaske Lassen wir auch gelten. 😛

Tourismus NRW auf Twitter folgen