19.02.2020

Tourismus NRW wirbt im Ausland um Aktivurlauber

Verband präsentiert sich der größten Messe für Radfahrer und Wanderer in Europa

Autor: Ilonka Zantop

Auf der Fiets- en Wandelbeurs in Gent hat Tourismus NRW vom 15. bis zum 16. Februar 2020 zum vierten Mal das Aktivreiseziel Nordrhein-Westfalen vorgestellt. Die Veranstaltung ist die größte Messe für Radfahrer und Wanderer in Europa. In diesem Jahr verzeichnete die Messe mit über 16.500 Rad- und Wanderbegeisterten einen neuen Besucherrekord.

Der Verband präsentierte sein Standkonzept in diesem Jahr erstmalig unter dem Motto „Rastplatz“ und konnte für die Messe 12 Partner gewinnen, die sich mit Informationsbroschüren beteiligten.

Belgien ist für Nordrhein-Westfalen nach den Niederlanden und Großbritannien der wichtigste ausländische Quellmarkt. Allein zwischen Januar und November 2018 zählten die meldepflichtigen Beherbergungsbetriebe im Land über knapp 730.000 Übernachtungen belgischer Gäste.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

28.08.2020

Kampagne #rauszeitlust: Großformatige Außenwerbung in mehreren Bundesländern gestartet

Zur Pressemitteilung

24.09.2020

Tourismus NRW nimmt chinesischen Quellmarkt ins Visier

Zur Branchennews

25.09.2020

Der Kölner Dom ist mal wieder unter die Top-Sehenswürdigkeiten Deutschlands gewählt worden 😍. Diesmal waren es ausl… https://t.co/FT0FcCNiTn

Tourismus NRW auf Twitter folgen

24.09.2020

你好中国, hallo China 🙋🇨🇳! Heute startet unsere Online-Road-Show für Travel Agents auf WeChat und damit unsere strategi… https://t.co/GZY7zCKzzE

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

23.09.2020

Das @Muensterland hat aufgesattelt - im wahrsten Sinne des Wortes 😉: Das regionsweite Fahrradleihsystem „Miete dein… https://t.co/ndCxsBd8VW

Tourismus NRW auf Twitter folgen