Eine Frau sitzt an einen Baum gelehnt auf einer Wiese und hat einen Laptop auf den Knien.

26.09.2014

FH Westküste bietet kostenlose Online-Schnupperkurse an

Kurse sind Teil des geplanten Online-Studiengangs Tourismusmanagement

Autor: Tonia Haag

Die FH Westküste in Schleswig-Holstein plant einen neuen Online-Masterstudiengang zum Tourismusmanagement. Erste Kurse starten bereits zum Wintersemester 2014/15. Sie sind bereits ausgebucht.

Der neue Studiengang soll Interessenten ein zeitlich flexibles Studieren ermöglichen. Nur wenige und kurze Präsenzphasen an Wochenenden sind an der Fachhochschule in Heide geplant. Die Lernmaterialien und wichtige Kursinformationen finden sich in einem Online-Lernraum, in dem es auch die Möglichkeit gibt, sich mit Kommilitonen auszutauschen.

Erste Schnupperkurse, die im Oktober starten, werden kostenlos angeboten. Das gesamte Studium soll nach seiner offiziellen Einführung jedoch voraussichtlich kostenpflichtig werden.

Der Studiengang wird aus Mitteln des Bundesbildungsministeriums und des Europäischen Sozialfonds der EU gefördert.

Internet: www.omt-fhw.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

12.08.2017

Schalke im Laufschritt: Neuer Sightrun führt durch Gelsenkirchen

Zur NRW-Tournews

01.08.2017

Ab sofort online: Digitales Trendmagazin über Mobilität im Tourismus

Zur Pressemitteilung

21.08.2017

Beherbergungsstatistik Januar bis Juni 2017

Zur Branchennews

22.08.2017

Der MICE-Markt der Zukunft ist in NRW: Die Zahl der Veranstaltungen und Teilnehmer wächst https://t.co/jT9EGJNi5Y

Tourismus NRW auf Twitter folgen

21.08.2017

Tolles Reiseland, tolle Zahlen: rund 11 Millionen Gästeankünfte wurden im ersten Halbjahr 2017 in #NRW gezählt https://t.co/OV026ZV1eO

Tourismus NRW auf Twitter folgen

16.08.2017

neueheimat.ruhr: Großprojektionen im Ruhrgebiet

Zur NRW-Tournews

18.08.2017

Gut sieht's aus in NRW, 7,4% Zuwachs bei den Ankünften im Vergleich zum Vorjahreszeitraum - Rekordverdächtig! https://t.co/COHkXzUT9M

Tourismus NRW auf Twitter folgen