Eine Frau sitzt an einen Baum gelehnt auf einer Wiese und hat einen Laptop auf den Knien.

26.09.2014

FH Westküste bietet kostenlose Online-Schnupperkurse an

Kurse sind Teil des geplanten Online-Studiengangs Tourismusmanagement

Autor: Tonia Haag

Die FH Westküste in Schleswig-Holstein plant einen neuen Online-Masterstudiengang zum Tourismusmanagement. Erste Kurse starten bereits zum Wintersemester 2014/15. Sie sind bereits ausgebucht.

Der neue Studiengang soll Interessenten ein zeitlich flexibles Studieren ermöglichen. Nur wenige und kurze Präsenzphasen an Wochenenden sind an der Fachhochschule in Heide geplant. Die Lernmaterialien und wichtige Kursinformationen finden sich in einem Online-Lernraum, in dem es auch die Möglichkeit gibt, sich mit Kommilitonen auszutauschen.

Erste Schnupperkurse, die im Oktober starten, werden kostenlos angeboten. Das gesamte Studium soll nach seiner offiziellen Einführung jedoch voraussichtlich kostenpflichtig werden.

Der Studiengang wird aus Mitteln des Bundesbildungsministeriums und des Europäischen Sozialfonds der EU gefördert.

Internet: www.omt-fhw.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

15.11.2017

Sieben neue Michelin-Sterne für NRW

Zur NRW-Tournews

17.11.2017

Kreative Ideen für den Städtetourismus in NRW: Sechs Gewinner der #urbanana-Awards stehen fest

Zur Pressemitteilung

20.11.2017

NRW-Magazin auf Niederländisch erschienen

Zur Branchennews

21.11.2017

Es müssen nicht immer Weihnachtssterne sein! Beim China Light-Festival im Kölner Zoo leuchten Fische, Drachen und T… https://t.co/raUXOeqNjR

Tourismus NRW auf Twitter folgen

21.11.2017

Wer mit unserem Branchennewsletter NRW.Touristik Update und weiteren Newslettern immer auf dem Laufenden sein möcht… https://t.co/qFgLGhfJ9E

Tourismus NRW auf Twitter folgen

15.11.2017

August Macke Haus in Bonn eröffnet wieder

Zur NRW-Tournews

21.11.2017

Der Conference-Reader zum #TTNRW17 ist da. Alle Präsentationen zum Nachlesen und Bilder der Veranstaltung gibt es h… https://t.co/DFBxnG45Ov

Tourismus NRW auf Twitter folgen