Juicy Beats Atmosphäre

25.04.2018

NRW feiert Festivalsommer 2018

Rock, Reggae und Klassik: Bei den Sommer-Festivals in NRW wird jeder fündig

Autor: Hannah Piecha

Rock, Pop, Reggae und elektronische Beats

Traumzeit Festival, Duisburg

Vom 22. bis 24. Juni 2018 stehen beim Traumzeitfestival im Landschaftspark Duisburg-Nord, einem ehemaligen Hüttenwerk, Künstler wie Mogwai, die Mighty Oaks oder Faber auf der Bühne. Eingerahmt wird das Programm von Sound, Licht und Videoprojektionen.
www.traumzeit-festival.de

Summerjam-Festival, Köln

Das Besondere ist vor allem der Veranstaltungsort: Hier spielt die Musik auf einer Insel. Beim Reggae-Fest am Fühlinger See in Köln sind vom 6. bis 8. Juli 2018 Stars wie Gentleman, Ziggy Marley und Chronixx dabei.
www.summerjam.de

Ruhr Reggae Summer, Dortmund und Mülheim

Gleich zwei mal findet das Ruhr Reggae Summer im Ruhrgebiet statt. Vom 31. Mai bis 2. Juni 2018 kommen Größen des Reggae wie Patrice oder Macka B nach Dortmund in den Revierpark Wischlingen. Und vom 10. bis 12. August 2018 geht es dann in Mülheim an der Ruhr weiter.
www.ruhr-reggae-summer.de

Vainstream Rockfest, Münster

Am 30. Juni 2018 pilgern Rockfans nach Münster, um Künstler wie die Beatsteaks, Bullet for my Valentine und Casper sowie weitere Bands aus dem Bereich Metal, Punk, und Hardcore live zu sehen.
www.vainstream.com

Open Source Festival, Düsseldorf

Mitten im Wald, auf der Düsseldorfer Galopprennbahn, erklingen am 14. Juli 2018 Beats und Bässe statt Hufgetrappel: Beim Open Source Festival stehen in diesem Jahr unter anderem Tocotronic, Cigarettes after Sex und Zugezogen Maskulin auf der Bühne.
www.open-source-festival.de

Parookaville, Weeze

Das Parookaville-Festival, bei dem Top-DJs wie Armin van Buuren, David Guetta und Robin Schulz auftreten, findet vom 20. bis 22. Juli am Airports Weeze statt. Eintrittskarten heißen hier Visa und Besucher werden zu Bürgern der Stadt Parookaville, die seit der Premiere 2015 einmal im Jahr zum Leben erweckt wird.
www.parookaville.com

Bochum total

Vom 19. bis 22. Juli 2018 verwandelt sich die Bochumer Innenstadt wieder in ein Festivalgelände der Superlative. Vier Tage lang gibt’s umsonst und draußen ein Programm mit mehr als 100 Bands und Künstlern – vom regionalen Newcomer bis zum Top-Act.
www.bochum-total.de

Fantastival, Dinslaken

Ein unter Denkmalschutz stehendes Burgtheater mit alten Bäumen macht den besonderen Charme des Fantastivals in Dinslaken aus. Vom 20. bis 28. Juli 2018 stehen Beiträge aus den Bereichen Kabarett, Comedy, Theater, Klassik, Jazz, Musical sowie Rock und Pop im Programm, etwa mit Christine Westermann und Amy Macdonald.
www.fantastival.de

Juicy Beats Festival, Dortmund

Bekannte Bands wie Kraftklub, Editors oder Boys Noize gehören am 27. und 28. Juli 2018 zu den Headlinern im Dortmunder Westfalenpark. Festivalbesuchern, die auf dem ehemaligen Bundesgartenschaugelände übernachten möchten, wird ein besonderer Service geboten: Auf dem Campingplatz stehen fertig aufgebaute und eingerichtete Zelte für bis zu vier Personen.
www.juicybeats.net

Haldern Pop Festival

Das besondere am Haldern Pop in Rees-Haldern ist: Hier treten (noch) unbekannte Musiker auf, die oft aber später zu großen Stars werden. Zu diesen Newcomern gehörten einst etwa Muse, Mumford & Sons oder Kings Of Leon, die damals noch im Nachmittagsprogramm auftraten. Auch in diesem Jahr gehören vor allem unbekanntere Bands und Singer-Songwriter zum Line-up des Festivals, das vom 9. bis 11. August 2018 stattfindet.
www.haldernpop.com

c/o pop Festival, Köln

Vom 29. August bis 2. September 2018 treten über 80 Bands, Künstler und DJs auf 30 Bühnen und in Clubs in Köln auf. Die Tradition als „Entdeckerfestival“ für aufstrebende Newcomer wird fortgeführt: So treten beim Super-Samstag rund um das Belgische Viertel Nachwuchskünstler bei freiem Eintritt auf Bühnen, in den Shops und Bars auf.
www.c-o-pop.de

Zeltfestival Ruhr, Bochum

In der Zeltstadt am Kemnader See wechseln sich vom 17. August bis 2. September 2018 bekannte Musiker und Wortkünstler im Programm ab, darunter Freundeskreis und James Blunt. Kinder kommen bei Theateraufführungen auf ihre Kosten. Im Außenareal der weißen Zeltstadt gibt’s einen internationalen Markt für Design und Kunsthandwerk.
www.zeltfestivalruhr.de

Ruhr in Love, Oberhausen

Grün ist es im Oberhausener OlgaPark allemale, und wenn bekannte DJs so wie aufstrebende Newcomer am 7. Juli 2018 alles von Shuffle über Rave, Jumpstyle, House, Techno bis hin zu Hardtrance auflegen, beben die Wiesen nur so unter der tanzenden Menge.
www.ruhr-in-love.de

Klassische Musik, Kunst und Theater

Theaterfestival Impulse, Düsseldorf, Köln, Mülheim a.d. Ruhr

Herausragendes Freies Theater aus dem deutschsprachigen Raum, dafür steht dieses Festival, das vom 13. Juni bis 24. Juni 2018 am zentralen Spielort Düsseldorf sowie in den Partnerstädten Köln und Mülheim an der Ruhr spielt. Der Auftrag des Festivals: Ästhetische Alternativen aufzuspüren und am Theater als Medium zu testen, erweitern und befragen.
www.festivalimpulse.de

Schlosskonzerte, Brühl

Einer der außergewöhnlichsten Konzertsäle Deutschlands, das Prunktreppenhaus des Unesco-Welterbes Schloss Augustusburg in Brühl, ist jeden Sommer die Kulisse für die Brühler Schlosskonzerte. Bis Anfang September 2018 stehen zahlreiche Veranstaltungen im Programm, dazu gehört auch das Haydn-Festival vom 24. August bis 2. September. Ein musiksynchrones Feuerwerk zu Joseph Haydns Oratorium „Die Jahreszeiten“ stellt das furiose Finale dar.
www.schlosskonzerte.de

Ruhrtriennale

Musik, Tanz, Theater, Performance und bildende Kunst in den ehemaligen Industriehallen des Ruhrgebiets bilden vom 17. August bis 30. September 2018 das Programm der Ruhrtriennale. Schauplätze sind ehemalige Kraftzentralen, Kokereien, Gebläsehallen, Maschinenhäuser und Kohlenmischanlagen sowie Halden und Brachen von Bergbau und Stahlindustrie.
www.ruhrtriennale.de

Beethovenfest Bonn

„Schicksal“ lautet vom 31. August bis 23. September 2018 das Thema des Klassikfestivals Beethovenfest in Bonn unter Leitung von Nike Wagner. Für Beethoven, der um die dreißig war, als er taub wurde, war der Schicksalsbegriff essentiell. Als „Schicksalssymphonie“ ist Beethovens Fünfte bekannt geworden.
www.beethovenfest.de

Und sonst?

ExtraSchicht

In dieser Nacht wird Industriekultur lebendig: Am 30. Juni 2018 nutzen rund 2.000 Künstler Hochöfen, Gasometer und Zechen an 46 Spielorten in 21 Städten des Ruhrgebiets als Bühne für Shows, Performances, Konzerte und Mitmach-Aktionen. Zur ExtraSchicht finden neben Führungen durch die historischen Gebäude mehrere Kunstausstellungen statt sowie Live-Musik und eine große Lasershow.
www.extraschicht.de

Altenberger Kultursommer, Odenthal

Vom 16. Juni bis 22. September 2018 stehen beim Altenberger Kultursommer in neun Konzerten und Festen Kammermusik, Jazz- oder Kirchenklänge auf dem Spielplan. Eröffnungs- und Abschlusskonzert erklingen im Altenberger Dom. Weitere Aufführungsorte sind eine kleine romanische Dorfkirche, ein Gutshof und das Schlösschen Strauweiler.
www.altenbergerkultursommer.de

Parklichter, Bad Oeynhausen

Vom 3. bis 5. August 2018 bringen Open-Air-Konzerte mit deutschen Newcomern, aufwendige Licht-Inszenierungen und ein imposantes Höhenfeuerwerk Leben in den Kurpark von Bad Oeynhausen. Am Samstag gastieren weitere Künstler zum Parklichter-Fest und am Sonntag ist Familientag mit Jonglage, einem Spiel-Parcours und Maskenbildnerei.
www.parklichter.com

Parknächte Schloss Dyck

Vom 7. bis 16. September 2018 lädt das Wasserschloss Dyck in Jüchen am Niederrhein in seinen illuminierten englischen Landschaftsgarten ein. Ein choreografiertes Lichterspiel gespickt mit sprachlichen und musikalischen Akzenten wartet dort, jeweils von 20 bis 24 Uhr können Besucher eine Komposition aus Licht, Klängen und Farben erleben.
www.stiftung-schloss-dyck.de

Comedy Arts Festival Moers

Vom 13. bis 16. September 2018 möchten Comedians, Artisten, Musiker und Kabarettisten vier Tage lang vor allem Eines: ihr Publikum zum Lachen zu bringen. Das Comedy Arts Festival ist Deutschlands ältestes und das international renommierteste Festival der komischen Künste.
www.comedyarts.de

Hinweis für Journalisten und Blogger: Der B2C-Link zu diesem Artikel lautet www.dein-nrw.de/festivalsommer-2018.

WEITERE INFORMATIONEN

23.05.2018

Kölner Eventlocation eröffnet mit Michael-Schumacher-Ausstellung

Zur NRW-Tournews

23.04.2018

Neues Reisemagazin von Tourismus NRW gibt Reisetipps für den Frühling

Zur Pressemitteilung

24.05.2018

Beherbergungsstatistik 1. Quartal 2018

Zur Branchennews

25.05.2018

Mit Hand und Herz gehen die Biegers vom Krewelshof in Lohmar jeden Tag an die Arbeit - inzwischen auch als Genuss-… https://t.co/DljbAt26Yt

Tourismus NRW auf Twitter folgen

25.05.2018

#Google wird noch schlauer und zeigt künftig nicht mehr nur an, welche Restaurants oder anderen Orte sich in der Nä… https://t.co/VgSeWWqYgB

Tourismus NRW auf Twitter folgen

23.05.2018

Neue Kurztouren führen rund um den neanderland Steig

Zur NRW-Tournews

24.05.2018

Kölner können nicht nur Karneval, sondern auch ganz normalen Feierabend. Wie? Das zeigt eine neue Stadtführung:… https://t.co/DqBj7i9FBv

Tourismus NRW auf Twitter folgen