Der Altarraum ist an Decke und Wänden mit Bildern aus der Bibel bemalt

13.05.2015

Typisch Bergisches Land: Bunte Kirchen erzählen Geschichten

Ein Festival beleuchtet vom 17. bis 21. Juni die Besonderheiten dieser Kleinode

Autor: Silke Dames

Diese Kirchen haben es in sich: In den Dörfern des Bergischen Lands finden sich vergleichsweise kleine und schlichte Gotteshäuser, deren Innenräume jedoch farbenprächtig ausgemalt wurden. Die Wandmalereien richteten sich früher vor allem an die ländliche Bevölkerung der Region, die weder lesen noch schreiben konnte – und sorgen noch heute für die Bezeichnung „bonte Kerken“, also bunte Kirchen.

Ein Festival beleuchtet vom 17. bis 21. Juni 2015 die Besonderheiten dieser Kleinode: An fünf Abenden untersuchen Beiträge zu Kunst, Geschichte, Literatur und Musik die Bedeutungen der bunten Kirchen in Müllenbach, Wiedenest, Lieberhausen, Marienberghausen und Marienhagen. Nachgegangen wird beispielsweise Fragen zur wirtschaftlichen Situation des Bergischen Landes im Mittelalter oder zur musikalischen Gestaltung der Gottesdienste. Aber auch aktuelle Probleme bei der Restaurierung der Wandmalereien werden thematisiert.

Wer die Kirchen lieber in aller Stille besuchen möchte, kann das tun: Sie sind von April bis Oktober ganztägig geöffnet und erzählen ganz verschiedene Geschichten. Denn in jedem Gotteshaus sind andere Bildwelten zu sehen. Themen sind etwa der Marien- und Christuszyklus, der Passionszyklus und die Kreuzlegende, das Jüngste Gericht und die Georgslegende.

Karten für das Festival der bunten Kirchen gibt es bei der Thomas-Morus-Akademie Bensberg, Telefon: 02204 408472, weitere Infos finden sich im Netz.

Internet: www.bunte-kirchen.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

17.10.2018

Weihnachtsmärkte mit kulinarischen Spezialitäten

Zur NRW-Tournews

01.10.2018

Tourismus NRW sucht die besten Genuss-Erlebnisangebote

Zur Pressemitteilung

17.10.2018

US-Reiseexperten besuchen NRW

Zur Branchennews

17.10.2018

Jetzt abstimmen! Die virtuelle Reise von #TimerideCöln ist für den Deutschen Tourismuspreis nominiert:… https://t.co/5jdoToYHzZ

Tourismus NRW auf Twitter folgen

17.10.2018

Reiseveranstalter aufgepasst: #Vogelsang IP, die denkmalgeschützte Stätte im #Nationalpark #Eifel, lädt für den 9.… https://t.co/Ejjf0M32So

Tourismus NRW auf Twitter folgen

17.10.2018

Übernachten im Wipfel-Haus mit Whirlpool

Zur NRW-Tournews

16.10.2018

Welcome! Wir freuen uns, gemeinsam mit den Kollegen von @VisitKoeln und @VisitDusseldorf Kooperationspartner und Ga… https://t.co/8MfHveKxWI

Tourismus NRW auf Twitter folgen