Laser- und Musikshow am Deutschen Bergbau-Museum Bochum zur Extraschicht 2014

11.05.2016

ExtraSchicht 2016: Zechen von früher, Stahlwerk von heute

2.000 Künstler, 48 Spielorte, 20 Städte

Autor: Silke Dames

In dieser Nacht wird Industriekultur lebendig: Während der ExtraSchicht am 25. Juni 2016 nutzen rund 2.000 Künstler Hochöfen, Gasometer und Zechen an 48 Spielorten in 20 Städten der Metropole Ruhr als Bühne für Shows, Performances, Konzerte und Mitmach-Aktionen.

Erstmals dabei sind das 2010 stillgelegte Bergwerk Ost in Hamm mit Feuervogel-Suite, Lasershow und Musik-Feuerwerk sowie die frühere Zeche Schlägel und Eisen in Herten, die eigens zur ExtraSchicht mittels Bildern, Filmen und Zeitzeugen Eindrücke vom früheren Bergbau-Alltag vermittelt. Außerdem können Besucher durch die eiserne Dachluke von Schacht 4 klettern und die weite Aussicht über die Region genießen. Top-aktuelle Eindrücke vom Arbeitsalltag bietet das Stahlwerk Thyssenkrupp Steel Europe in Duisburg, das exklusiv für die ExtraSchicht Einblicke in den Produktionsalltag einer der modernsten Stahlanlagen der Welt gewährt.

Auf verschiedenen Führungen stehen die großen Themen des Ruhrgebiets auf dem Programm: Kohle und Koks, Eisen und Stahl. Aber auch: Katakomben, Modefotografie, Astronomie, Elektrizität, Revierfußball und Kunst. Für die Verbindung der Spielorte sorgen 150 Shuttlebusse, die mitunter selbst zur Bühne werden: Im KlassikExpress gibt’s Hochkultur, im ComedyExpress Pop-Literatur und im KultExpress erklingen Fetenhits und Rockklassiker.

Internet: www.extraschicht.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

12.08.2017

Schalke im Laufschritt: Neuer Sightrun führt durch Gelsenkirchen

Zur NRW-Tournews

01.08.2017

Ab sofort online: Digitales Trendmagazin über Mobilität im Tourismus

Zur Pressemitteilung

17.08.2017

Meeting- & EventBarometer 2016: NRW verzeichnet Aufwärtstrend

Zur Branchennews

18.08.2017

Gut sieht's aus in NRW, 7,4% Zuwachs bei den Ankünften im Vergleich zum Vorjahreszeitraum - Rekordverdächtig! https://t.co/COHkXzUT9M

Tourismus NRW auf Twitter folgen

18.08.2017

Wunderschön! Die WDR-Radtour 2017 wird Sonntag, 20.15 im WDR gezeigt. Die #WDR4-Janine waren für @DeinNRW unterwegs. #NRWRadtour

Tourismus NRW auf Twitter folgen

16.08.2017

neueheimat.ruhr: Großprojektionen im Ruhrgebiet

Zur NRW-Tournews

18.08.2017

Mit den Newslettern von Tourismus NRW auf dem Laufenden bleiben - so einfach kann das sein: https://t.co/0PbyFtx53C

Tourismus NRW auf Twitter folgen