Essen Original 2011, Blick auf die Hauptbühne am Kennedyplatz

22.07.2015

Essen.Original feiert 20. Geburtstag

Headliner des „Umsonst und Draußen“-Festivals ist die Band Luxuslärm

Autor: Anna Sophie Pietsch

Das Stadtfestival Essen.Original wird 20 Jahre alt und nimmt zum Jubiläum erstmals auch Tanz und Kleinkunst in sein Programm auf. Vom 21. bis 23. August 2015 können Besucher zu Rock, Pop, Elektro und Metal tanzen sowie klassische Musik genießen. Am Festival-Freitag gibt es zudem Tanz-Shows und Workshops und am Samstag sind Theater und Kabarett im Angebot. Zum ersten Mal bekommt auch die freie Kulturszene eine Bühne, auf der unter anderem multikulturelle und improvisierte Musik aufgeführt wird.

Headliner des „Umsonst und Draußen“-Festivals ist die Iserlohner Rock-und-Pop-Band Luxuslärm, die 2008 mit dem Song „1000 km bis zum Meer“ einen Hit landete. Ihr Auftritt findet am Samstagabend auf der Hauptbühne am Kennedyplatz statt, die am Freitag noch ganz im Zeichen des Schlagers steht. Am Sonntag widmet sich die Hauptbühne dann dem Jazz, der orientalischen Musik und Klassik. Traditioneller Höhepunkt des letzten Festivaltages ist die Gala der Essener Philharmonie.

Weitere Programmpunkte sind Auftritte der Hardrockbands Sepultura und Paradise Lost, ein Live-Gig des Elektro-Künstlers Mr. Oizo sowie das Bühnenprogramm von Essen.Origaynal, durch das der Travestie-Star Angelica Glitzer führt. Auftritte von Nachwuchsbands, eine Open Stage und ein Mitmachprogramm für Kinder ergänzen das Programm.

Das vollständige Programm gibt es im Internet: www.essen-original.de

PRESSEKONTAKT

EMG - Essen Marketing GmbH

Ina Will

0201/8872051
0201/8872022

E-Mail: will@emg.essen.de

WEITERE INFORMATIONEN

12.08.2017

Schalke im Laufschritt: Neuer Sightrun führt durch Gelsenkirchen

Zur NRW-Tournews

01.08.2017

Ab sofort online: Digitales Trendmagazin über Mobilität im Tourismus

Zur Pressemitteilung

17.08.2017

Meeting- & EventBarometer 2016: NRW verzeichnet Aufwärtstrend

Zur Branchennews

18.08.2017

Gut sieht's aus in NRW, 7,4% Zuwachs bei den Ankünften im Vergleich zum Vorjahreszeitraum - Rekordverdächtig! https://t.co/COHkXzUT9M

Tourismus NRW auf Twitter folgen

18.08.2017

Wunderschön! Die WDR-Radtour 2017 wird Sonntag, 20.15 im WDR gezeigt. Die #WDR4-Janine waren für @DeinNRW unterwegs. #NRWRadtour

Tourismus NRW auf Twitter folgen

16.08.2017

neueheimat.ruhr: Großprojektionen im Ruhrgebiet

Zur NRW-Tournews

18.08.2017

Mit den Newslettern von Tourismus NRW auf dem Laufenden bleiben - so einfach kann das sein: https://t.co/0PbyFtx53C

Tourismus NRW auf Twitter folgen