03.01.2018

Erster Wanderführer für deutsch-luxemburgischen Naturwanderpark erschienen

Mit Einkehrtipps sowie Hinweisen zu Sehenswürdigkeiten für die Umgebung

Autor: Silke Dames

Dichte Wälder, tiefe Schluchten und weite Ausblicke – die Grenzregion von Deutschland und Luxemburg hat vier Naturparke mit schönen Landschaften zu bieten. In Nord- und Südeifel, in den Luxemburger Ardennen und der Region Müllerthal-Kleine Luxemburger Schweiz spannt sich ein Netz aus Wegen, das abwechslungsreiche Strecken bietet. Ein neuer Wanderführer stellt nun 22 Rundtouren vor, die für Anfänger und geübte Wanderer geeignet sind.

Neben den detaillierten Wegbeschreibungen, hält das Buch einen ausführlichen Infoteil mit Karten bereit. Angaben zu Länge und dem Schwierigkeitsgrad der Strecke, Einkehrtipps sowie Hinweise zu Sehenswürdigkeiten für die Umgebung ergänzen die einzelnen Kapitel.

Der Wanderführer „Grenzenlos wandern“ von Bernd Pieper ist im J.P. Bachem Verlag erschienen und zum Preis von 14,95 Euro im Buchhandel erhältlich.

Internet: www.naturwanderpark.eu

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

21.02.2018

Neu in Düsseldorf: Führung für Feinschmecker

Zur NRW-Tournews

21.02.2018

Achtes Rekordjahr in Folge: Nordrhein-Westfalen verzeichnet erstmals über 50 Millionen Übernachtungen

Zur Pressemitteilung

22.02.2018

Die Ruhr Tourismus GmbH - eine der besten Innovatorinnen

Zur Branchennews

22.02.2018

Du bist gern draußen unterwegs und teilst diese Begeisterung mit Gleichgesinnten? Dann werd' doch Natur- und Landsc… https://t.co/4NMS2AkU2s

Tourismus NRW auf Twitter folgen

21.02.2018

2017 war unser Jahr: Achtes Rekordjahr in Folge, über 51 Millionen Übernachtungen & überdurchschnittliches Wachstum… https://t.co/CW7RoeYK7a

Tourismus NRW auf Twitter folgen

21.02.2018

NRW zählt 2017 erstmals über 50 Millionen Übernachtungen

Zur NRW-Tournews

21.02.2018

Wow, @Ruhr_Tourismus gehört zu den innovativsten Unternehmen in Deutschland! Herzlichen Glückwunsch, liebe Kollegen! https://t.co/u6xCPdeioW

Tourismus NRW auf Twitter folgen