18.09.2019

Erste Tourismusorte für Alle in NRW zertifiziert

Dortmund ist deutschlandweit die erste Stadt über 500.000 Einwohner, die auf Barrierefreiheit geprüft wurde

Autor: Silke Dames

Düsseldorf, 18. September 2019: In Nordrhein-Westfalen sind jetzt die ersten beiden Kommunen durch das bundesweite  Kennzeichnungssystem „Reisen für Alle“ mit einer Ortszertifizierung ausgezeichnet worden. 

Dortmund und Vreden sind jeweils als „Tourismusort für Alle“ zertifiziert worden sind. Dortmund ist damit deutschlandweit die erste Stadt  über 500.000 Einwohner, die auf Barrierefreiheit geprüft worden ist. Für die Auszeichnung nach dem Kennzeichnungssystems „Reisen für Alle“ haben beide Orte sogenannte Angebotsbündel mit zertifizierten Anbietern aus unterschiedlichen Bereichen der touristischen Servicekette entwickelt. So erhält der Gast bei Bedarf passende Infos zu allen Abschnitten einer Reise, von der Anreise über die Unterkunft bis hin zu Führungen und Sehenswürdigkeiten.

Insgesamt sind 169 Betriebe in NRW zertifiziert, 33 Betriebe befinden sich gerade im Zertifizierungs-Prozess. Das deutschlandweit einheitliche Zertifizierungssystem „Reisen für Alle“ wird vom Deutschen Seminar für Tourismus (DSFT) betrieben. In Nordrhein-Westfalen ist Tourismus NRW Masterlizenznehmer des Systems und damit seit 2014 erster Ansprechpartner für Interessierte.

www.dein-nrw.de/barrierefrei | www.reisen-fuer-alle.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

10.12.2019

7,6 Millionen Euro für neue Tourismusprojekte - Tourismus will Standortmarketing stärken

Zur Pressemitteilung

10.12.2019

7,6 Millionen Euro für neue Tourismusprojekte - Tourismus will Standortmarketing stärken

Zur Branchennews

13.12.2019

@dwif_Consulting Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg in den neuen Rollen!

Tourismus NRW auf Twitter folgen

13.12.2019

Kunst für die Museumsbesucher von morgen! 🔮 Der @Kunstpalast Düsseldorf hat eine Webseite entwickelt, auf der Kinde… https://t.co/xZHJGSvDaT

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

11.12.2019

Was bedeutet die Landestourismusstrategie konkret für unseren Alltag? Diese Frage bearbeiten wir heute genauso wie… https://t.co/42NpeDpeFX

Tourismus NRW auf Twitter folgen